Full Metal Panic!

  • Ich fasse es nicht, dass FMP noch nicht vorgestellt wurde xD Ich schaue selbst gerade die Zwischen Staffel ^^


    Name: Full Metal Panic! (Original: フルメタル・パニック!, Full Metal Panic!)
    Produktionsjahre: 2002-heute
    Episodendauer: ca. 25 Minuten
    Episodenzahl: 37 + 1 in 2 Staffeln
    Genre: Romantik, Shonen, Action, Mecha, Komödie


    Handlung:

    Der junge Sergenant Sousuke Sagara wird von der international agierenden Organisation Mithril (ミスリル, Misuriru) beauftragt, die Oberschülerin Kaname Chidori vor Terroristen zu schützen.
    Da Sousuke aber bereits in seiner Kindheit Söldner in Helmajistan (in Full Metal Panic das Äquivalent zu Afghanistan) war, mangelt es ihm an gesundem Menschenverstand. So kommt es, dass Sousuke, der beim Militär ein ausgezeichneter Arm Slave-Pilot ist, des Öfteren Situationen missinterpretiert und diese mit Waffengewalt oder Sprengstoff zu lösen versucht. Die Handlung zeigt dabei immer wieder die Kontraste von Kanames Welt, der Schule und dem „normalen“ Leben, und Sousukes Welt, dem Militär und dem Krieg. Während Kaname in Sousukes Welt häufig von großem Nutzen ist (bedingt durch ihre außergewöhnliche Begabung), hat Sousuke massive Probleme sich in der „normalen Welt“ zurechtzufinden.
    Das Leben in der Schule macht jedoch nur einen Teil des Anime aus und wird in der Nachfolgerserie Full Metal Panic? Fumoffu komödienlastig dargestellt. Den bedeutenderen Teil der Serie ist Sousuke als Soldat und Pilot des Arbalest, einem mit Lambda-Driver ausgestatteten Arm-Slave tätig. Dabei trifft er immer wieder auf Gauron, einem Gegner, den er schon in seiner Kindheit in Helmajistan bekämpfte und der über einen gleichwertig ausgerüsteten Arm-Slave verfügt. Letzten Endes gelingt es Gauron Mithrils Kommando-U-Boot, die Tuatha De Danann, zu übernehmen, welches unter dem Kommando von Teletha (Tessa) Testarossa und als mobiler Stützpunkt dient. Gemeinsam mit seinem Team - Sergeant Kurtz und Sergeant Major Mao - und der Hilfe von Kaname gelingt es Sousuke jedoch, das U-Boot zurückzugewinnen und Gauron schließlich zu besiegen.


    Full Metal Panic? Fumoffu erzählt die kleinen Zwischengeschichten der Handlung von Full Metal Panic!, die in der ersten Staffel keinen Platz hatten. Diese Zwischengeschichten haben recht wenig mit der eigentlichen Geschichte von Full Metal Panic! zu tun und zeigen wie Sagara Sousuke sich in der Welt außerhalb des Militärs zurechtfindet. Daher spielt Full Metal Panic? Fumoffu ausschließlich in Kanames Welt, wobei aber Sousukes Kollegen und Vorgesetzte ebenfalls einen Gastauftritt haben und Bonta-kun endlich vorgestellt wird...


    Die Handlung von Full Metal Panic! The Second Raid setzt unmittelbar dort an, wo die erste Staffel aufgehört hat und deckt damit Handlung der Light Novel Owaru Day by Day (Das Ende des Alltags) Ausgabe 1 & 2 ab, wobei sich die Umsetzung des Anime (wie auch die des Manga) wieder leicht von der Vorlage unterscheiden.
    Bei einem Einsatz in der von Bürgerkrieg gebeutelten Republik von Balic stößt Mithril auf unerwartet heftige Gegenwehr der Militärdiktatur, die gerade dabei war, Aufständische zu exekutieren. Offenbar verfügt das Militär von Balic über Technologie, die es ihnen erlaubt, den ECS Tarnmodus der Arm Slaves und der Kampfhubschrauber zu umgehen - doch woher hat ein armes Land wie Balic diese Technologie?
    Sousuke, der von seinem Doppelleben immer mehr überfordert ist, beginnt sich selbst, aber insbesondere den Prototyp ARX-7 Arbalest zu hassen, da er unzuverlässig ist und nicht immer so funktioniert, wie er es will. Sousukes Noten sinken immer mehr in den Keller, so das Kaname beginnt, sich Sorgen zu machen.
    In Hong Kong sorgt derweil die terroristische Organisation Amalgam (evtl. eine Anspielung auf den Namen Mithril) zusammen mit den ausgezeichneten chinesischen Kämpferinnen Yu Fan und ihrer jüngeren Schwester Yu Lan für Unruhe. Sie scheinen dabei gut über das Vorgehen Mithrils informiert zu sein - zu gut.
    Schließlich wird Sousuke als Bewacher Kanames abgezogen und ihm jeglicher Kontakt zu ihr untersagt - und das gerade, als beide sich endlich näher gekommen sind.
    Die Situation eskaliert, als Sousuke einen alten Bekannten trifft, mit dem er bestimmt nicht mehr gerechnet hätte.


    Charaktere:


    Sōsuke Sagara (相良宗介 Sagara Sōsuke)


    Sōsuke ist der Protagonist der Geschichte. Bereits als Kind sammelte er Kriegserfahrung als Söldner in Afghanistan. Das Leben in der friedlichen Zivilisation ist ihm eher unbekannt, weshalb er alltägliche Probleme auf seine etwas "eigene" Art zu lösen versucht. Da kommt es auch mal vor, das er seinen Spind detonieren lässt, weil jemand dort einen Liebesbrief deponiert hat (es hätte ja eine Bombe sein können).
    Sōsuke ist ein exzellenter Arm Slave-Pilot und als einziges Mitglied von Mithril in der Lage, den ARX-7 Arbalest zu steuern und somit Gebrauch vom sogenannten Lambda Driver zu machen.
    Die übertriebene Besorgtheit Sōsukes geht Kaname zunehmend auf die Nerven, auch wenn sie sich im Inneren klar darüber ist, dass er es nur gut meint. Im Verlauf der Geschichte kommen Kaname und Sōsuke sich näher, doch für einen Söldner wie Sōsuke, der unter flirten die „Jagd auf Frauen“ im wörtlichen Sinne versteht, ist das alles andere als einfach …


    Kaname Chidori (千鳥かなめ Chidori Kaname)


    Kaname ist die weibliche Hauptperson der Geschichte. Sie lebt alleine in einem Appartement, da ihre Mutter Shizu ca. 3 Jahre vor der Handlung (1998) der 1. Staffel (2001) einem Krebsleiden erlag und ihr Vater Shunya sowie ihre jüngere Schwester Ayame in Amerika leben. Wahrscheinlich deshalb hat sie eine sehr "taffe" Attitüde, die sich aber in einigen intimen Momenten als Fassade herausstellt.
    Kaname ist Klassensprecherin und zusammen mit Sōsuke in der Schülervertretung.


    Meinung:


    Ich finde den Anime klasse. Er ist Spannend und witzig zugleich. Ein muss für jeden, der auf Action, Humor und Mecha steht ^^

  • Tja, sind eben alle zu faul was vorzustellen, wenn wirs nicht machen, machst du es hat doch funktioniert XD Nein Spass beiseite und zum Anime^^


    Ich liebe den Anime, die Charas kommen sehr überzeugend rüber und die ganze Serie ist ein guter Mix aus Action, Gefühlen und Komedie, ich habe die Staffeln innerhalb kürzester Zeit durchgehab und war richtig verdutzt als es zu Ende war, die Serie könnte von mir aus auch 1000000 Folgen haben XD
    Ich würde den Anime jedem empfehlen auch denen, die keine Mechas mögen, den der Anime ist echt Genial und kein typischer Mecha Anime.

  • Ich find den Anime auch klasse ..
    Mir hat vor allem gefallen, dass eben auch Comedy-Elemente vorhanden waren ..
    vor allem z.B. der tollpatschige Sousuke ;)
    Ich glaub wär der Anime nur ernst, hätt er mich kaum interessiert ♥ ^____^

  • Jo is wirklich epfellenswert.
    Habe mir schon den zweiten Teil reingezogen.
    Leider nur mit Untertiteln und das Bildformat hat net gestimmt(heißt konnte manchmal net alles lesen). Deswegen hab ich net alles so gut mitbekommen.
    Aber worum es geht hab ich schon begriffen.
    Ich find Sousuke is der Hammer wie er sich so unbeholfen anstellt und mit seinem Verfolgungswahn. Aber die Ova is auch zum brüllen.
    Hoffe es kommt noch nen 3 Teil raus.

  • Also ich muss ehrlich sagen, dass ich ziemlich enttäuscht von FMP bin und den Anime nach 15 Folgen nicht weiter schauen werde. Der größte Mecha Fan bin ich nicht, daher habe ich auch nicht sehr viel erwartet, allerdings traf der Humor der ersten Staffel überhaupt nicht meinen Geschmack. Wirkte auf mich ziemlich flach und gezwungen komisch, nur das ich nicht drüber lachen konnte. Die Kämpfe fand ich zwar ganz spannend, aber auch nicht herausragend und es gab viele Kleinigkeiten, die mich gestört haben. Die Folge in der dann der Wettkampf ist, wo die in ihren Mechas Tischtennis spielen oder einen Staffellauf machen, war für mich dann das aus. So was dummes habe ich wirklich noch nicht gesehen.


    Von den Charakteren hat mir eigentlich nur Sosuke gefallen, da sein spezieller Charakter aber bis dahin wo ich geschaut habe, nur für Comedy Einlagen missbraucht wurde, anstatt, das ernstere Konsequenzen aus seinem Verhalten deutlich geworden wären, konnte auch Sosuke FMP für mich nicht schmackhafter machen. Ansonsten fand ich Tessarossa noch ganz nett, wohl aber auch nur, weil ich ihren Namen mag xD


    Vielleicht wäre der Anime noch besser geworden, allerdings denke ich, dass 15 Folgen Anlauf Zeit genug sind, um zu beurteilen, ob der Anime gefällt oder nicht.

  • Der Anime ist geil, richtig komisch, die Ova staffel is zu lustig xD Sousuke is der Knaller, wenn der keine Paranoia hat ^^, schade das die nächste Staffel nichtmal angekündigt wurde..-.-...heißt wohl noch warten ^^

  • Seltsam das ich hier noch nichts geschrieben habe...^^
    Ich kann den "Vorpostern" nur zustimmen. FMP ist wirklich genial und gehört in meiner Liste zu den besten.
    Wirklich mal ein Anime den man gesehen haben muss!


    Mir hat vor allem gefallen, dass eben auch Comedy-Elemente vorhanden waren ..



    Ja Miu, und zum Glück kommen die nicht zu kurz!!!

    Der Anime schafft es wirklich perfekt zwischen den Stimmungen zu wechseln ohne das einem das "unangenehm" auffällt.

    - Ich bin kein Zyniker! Die Welt is' bloß scheiße.
    - "Memento moriendum esse."
    - "Fürchte den rosa Nebel!" - Halo 3
    - Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig!

  • Also full metal Panik isst ein tybisher Japanischer Kampf liebes anime in meinen Augen .


    Man merkt direkt das man arbeit nicht ganz mit Privatleben in so einem beruf trennen kann.


    In sachen beziehung ist dies auch ein perfektes beispiel für einen schritt vor und 2 zurück und daher sau kohmisch an manschen stellen ;) , aber auch schön romantisch.


    Die action kommt auch nicht zu kurz . Spannung und geile kämpfe zeichnen diesen anime sehr.


    Ich kann jedem empfehlen den zu schauen (Ich werde mir ihn kaufen ;) )


    Ich hoffe nur das die 3te staffel hoffentlich bald auf dub kommt ansonsten muss ich leider sub holen obwohl ich das hasse.


    von mir klar : 1-10: 9 Punkte für den letzten punkt reicht es nicht ganz wegen der 3ten staffel nur auf sub

  • Ein wirklich klasse Anime, gehört zu meinen Favoriten bei Staffel 1 sowohl was Humor als auch was Action angeht.... vor allem die Missverständnissesind immer wieder klasse.
    Und Fumoffu schießt natürlich in Sachen Humor absolut den Vogel ab (da finde ich nur Detroit Metal City noch besser), Schulfächer sprengen und Yakuza im Bärenkostüm verprügeln ftw.
    Dazu ist Sousukes Verhalten NOCH asozialer und paranoider (in einem nett gemeinsten Sinn) als in der ersten Staffel, einfach nur klasse

    Viele Menschen haben einen Horizont mit dem Radius 0 und das nennen sie dann ihren Standpunkt

  • G A N Z W I C H T I G E Frage:


    Full Metal Panic The Second Raid wird der Anime , die 3te Staffel noch auf Deutsch kommen ?


    ich hab mir die ersten beiden staffeln FMP gekauft weil ich es einfach nur geil finde wuhahaha xD. Nur ich hasse es was zu kaufen und es nicht bis zum ende zu haben mir fehlt nur noch " TSR " und zwar deutsch sprachig. Kann mir einer was Posten oder sagen ob es auf deutsch überhaupt erscheinen wird ?


    Ps. Das selbe problem habich auch mit The Candidate for Goddess 2te Staffel hab nur die erste und weis nicht wann die 2te kommt , die ist auch schon seit über 6 jahren angekündigt -.-"


    ich bedanke mich bei allen schon mal als die mir hier weiterhelfen können.


    mfg. Streetl!fe

  • Bislang hab ich TSR noch nicht mal auf dem amerikanischen Markt finden können... Zu einer deutschsprachigen Version hat man derzeit noch gar nichts gehört. Aber da bei anderen Serien ja kurz vor Schluss abgebrochen wurde, ist das wohl eher in der Kategorie warten.


    Wo hattest du denn was von ner zweiten Staffel bei Candidate her? Da ist selbst beim Manga nach Band 5 Schluß... und zwar gerade da wo es richtig losgehen sollte!

    Nicht immer ist das, was wir sagen auch das, was wir meinen. Doch wenn wir sagen, was wir


    meinen, kann man immer noch falsch verstanden werden.

  • Aus alten vorberichten und Foren der zeichner und Japanischen Anime Fan gemeinde . Nur was ja tybisch ist bei den Japanern , die fangen was an , machen mittendrin stop , warten dann ewig und verkünden an wieviel es wird also ob 12 folgen oder mehr , warten dan nwieder ewig lange und beenden dann den Manga oder Anime so wie sie lust haben.


    für CFG waren mal 10 Bänder geplant und Auf Anime eine 2te Staffel. Betonung "war mal geplant" .


    schau dir LAIN an ist das beste beispiel dafür ;)

  • Ich kann eigentlich nur sagen, das ich diese Serie einfach nur absolut klasse finde. Nicht nur, weil sie so lustig ist, sondern auch so aktion reich ist. Zeichenstil, Musik, und auch die Geschichte mag ich komplett. Das tolle ist, das sie eben nicht nur ernstere Staffeln hat, sondern eben auch eine, die absolut auf Humor basiert. Ich habe endlich alle Staffeln bekommen und schaue sie mir so nach und nach an. Sie ist einfach empfehlenswert, da sie einen wirklich vom Alltag ablenkt.

  • Ich warte schon ewig drauf das die 3te endlich auf Deutsch kommt aber ich finde nix =(


    die ersten beiden hab ich (schon ewig) daher verzeiht mir wieder die frage aber,


    weis jemand was von der 3ten Staffel auf Deutsch :TT-TT::TT-TT::TT-TT::TT-TT::TT-TT:

  • Nein, bislang keine Aussage dazu.
    Ich hab mir TSR in den Staaten geholt, weil es hier wohl noch länger dauern wird...

    Nicht immer ist das, was wir sagen auch das, was wir meinen. Doch wenn wir sagen, was wir


    meinen, kann man immer noch falsch verstanden werden.

  • also mit Längern dauern heißt das es doch irgendwann kommen wird ? =)


    das wäre ja mal ein anfang, das heißt ja dann nur noch warten mit dem Wissen das es ja irgendwann kommt :D

  • Auch hier gibt es jetzt eine 4. Staffel, die gerade in der aktuellen Season in Japan läuft.

    Der Titel lautet:

    Full Metal Panic! Invisible Victory


    Dabei wird die Story fortgeführt und Amalgam tritt stärker in den Fokus.

    Nicht immer ist das, was wir sagen auch das, was wir meinen. Doch wenn wir sagen, was wir


    meinen, kann man immer noch falsch verstanden werden.