Beiträge von Ninjavogel

    Zorro mit einer Sanji-Puppe ?! Was für ein Alptraum...



    Kommt es nur mir so vor, oder benötigt sie überhaupt keine Succubus-Kräfte :D




    I wanna a pic of a girl who seems to be ill / exhausted ...

    Hatte mich vor zig Jahren bei einem Forum angemeldet, bei dem Anmeldeformular musste man natürlich einen Nickname wählen, doch der nick den ich wollte war schon vergeben. Als Vorschlag stand da Ninjavogel, tja, der Nick gefiel mir... und seitdem benutze ich ihn ziemlich oft.

    Schließe mich Cuties Meinung größtenteils an.


    Naja gut, Storys in Shounen-Animes sind nie wircklich das Gelbe vom Ei, jedoch ist Naruto doch was das angeht ziemlich unter aller Sau. Da will ein Zwerg unbedingt Hokage werden und hat ein Monster in sich versiegelt. (Das erinnert mich irgendwie an Kid Goku -> Will der Stärkste werden + Affe = versiegeltes Monster)


    Und wie schon erwähnt, der "muss Sasuke retten" Trieb von Naruto macht ihn und die Story nicht nicht interessanter, sondern umso nerviger.


    Jedoch sprach ich von Naruto, Shippuuden dagegen ist dank den Akutsuki um einiges unterhaltsamer geworden wie ich finde.


    Naruto -> Flop
    Shippuuden -> akzeptabler Shounen Anime/Manga



    Summary:


    Yousuke and his sister were orphaned (verwaist) at a young age. Yousuke's sister was adopted ten years before the start of the story, since then, he has been looking for her.


    One day Yousuke found the couple that adopted his sister, the problem is that they have two daughters, Ayu and Mayu, both of which were adopted from the same orphanage and are roughly the same age. Both Ayu and Mayu had an older brother before being adopted.


    Things get more complicated when Yousuke learns that the orphanage where he previously lived was burned down a year earlier, destroying all the records, and that the couple's own records have disappeared. Yousuke must figure out which one of the girls is in fact his sister.




    Genre : Romance, Comedy, Shounen, Ecchi
    Autor : Shiotarou
    Artist : Suzuno Tetsuji



    Die Story ist recht simpel und dennoch weiß sie zu unterhalten. Einerseits konnten mich nicht alle Chapters vollkommen überzeugen und der main char war mir etwas zu "gutherzig", dennoch wollte ich stehts wissen wie es weitergeht und wurde durch die Comedyeinlagen stehts bei Laune gehalten.



    Kein Meisterwerk, aber definitiv keine Zeitverschwendung.


    Wer auf Romance + Comedy + Ecchi steht ist hier genau rischtisch.


    Weil Animes nur für junge Menschen gemacht sind


    Es liegt daran, denke ich. Natürlich schauen auch viele Erwachsene & Kinder Animes, jedoch sind locker 2/3 der Anime Gucker jüngere Menschen. Und da man sich mit jemanden gleichaltrigem besser indentifizieren kann, sind die meisten Anime-Protagonisten junge Leute.


    Wobei in Japan die Ratio villt. 50-50 sein könnte, wer weiss das schon :D


    Vielleicht hat es aber auch damit zu tun, dass man jüngere Chars "animehafter" gestalten kann und bei älteren Chars mehr Realitätstreue Details hinzufügen muss...keine Ahung.


    Summary


    The fate of the world rests on one man's shoulders. Or, to put it more exactly, it rests on his balls.
    In a freak sealing accident the Queen of Terror is sealed into Satou Kohta's balls, thus preventing her from reigning destruction on the world. However a lesser devil, Elyse, has been sent up to Earth to release the Queen at all costs. The only way to do so is to make Kohta ejaculate, and Elyse only has 30 days to do it.


    The battle for mankind has begun, in Kohta's pants.





    Ich war anfangs skeptisch, ob mich wircklich solch eine Story überzeugen würde, aber verblüfenderweise wurde ich durchgehend gut unterhalten.
    (Hatte sogar ab und zu Mitleid mit dem Kerl, teilweiße habe ich ihn aber auch beneidet :D)


    Erscheinungsjahr : 2006
    Status : Ongoing
    Gernre: Seinen, Mature, Ecchi, Comedy, Romance, Fantasy, Supernatural
    Author : Harada Shigemitsu
    Artist : Seguchi Takahiro



    Wer nichts gegen eine weniger komplexen Story hat und auf Ecchi + Comedy + Romance steht, ist hier genau richtig.