Spice and Wolf

  • Genres: Romantik, Thriller, Fantasy
    Anime-Dauer: 12 TV-Folgen+1 OVA



    Seven apples on the witches tree
    With seven seeds to plant inside of me.
    In springtime I grew a magic song,
    Than skipping along, I sang the song to everyone.
    I looked at the world trhough apple eyes
    And cut myself a slice of sunshine pie.
    I danced with the peanut butterflies
    'Till time went and told me,
    To say "hello" but wave good-bye.
    Thousand sugar stars (thousand sugar stars)
    Oh put them in a jar
    An then wistle round the world
    Oh wistle round the world
    I'm a little wolf inside a girl,
    You say.
    And off I'll go from June to may
    Oh wistling round the world.
    Let's wistle round the world.


    -Ending Theme


     
    Irgendwo im Mittelalterlichen, von der Kirche dominierten Europa befindet sich ein kleines Dorf, deren Bewohner neben Gott auch noch an "Horo die Weiße" glauben, eine große Wölfin (manchmal auch in der Form einen schönen jungen Mädchens mit "Haaren, schön wie ein gepflegter Wolfspelz" erscheinend), die ihnen eine gute Ernte bescheren soll. Allerdings scheint sie etwas launisch zu sein und so verlassen sich die Leute immer weniger auf sie.


    Natürlich weiß von ihnen niemand die wahren Beweggründe (eine zu reiche Ernte würde etwa dazu führen, dass sich das Land erholen muss und daher im nächsten Jahr weniger Ertrag eingebracht wird) oder gar die Herkunft von Horo. Aber sie sehnt sich nach ihrem Zuhause, den Norden den sie vor langer Zeit mit einer Gruppe von längst verlorenen Freunden verlassen hat. So sucht sie einen reisenden Händler, Lawrence Craft auf, um sie zu begleiten - Wölfe sind schließlich Rudeltiere.
    Sie verspricht ihm dafür, ihre Erfahrung, ihre Intelligenz und ihre scharfen Sinne zu verwenden, um ihm mehr Gewinn zu bescheren... der gute weiß noch nicht, dass er den Mehrgewinn in Bier, Unmengen von Äpfeln und andere Kleinigkeiten investieren wird.



    Okami to Koshinryo ist ein etwas ungewöhnlicher, aber doch interessanter Anime: Richtige Action ist eine Seltenheit und auch der Beziehungsaspekt tritt etwas in den Hintergrund, aber trotzdem bauen Verhandlungsgespräche und Intrigen eine ganz eigene Spannung auf... und ganz nebenbei lernt man auch noch etwas über die mittelalterliche Wirtschaft und viele ihrer Tücken, die man sich heute so kaum vorstellen kann.
    Ich persönlich finde es nur schade, dass der Anime bereits zuende ist - die Mangareihe wurde gerade erst begonnen und die Light Novel-Reihe, auf der beides basiert, dürfte kaum auf Englisch oder Deutsch zu finden sein.

  • Imo sollte man gar keinen Inhalt angeben. Da weiss man doch eh schon was am Anfang passiert, is doch scheisse. Lieber ne ordentliche Diskussion fuehren oder so. Ich guck mir auch Animes an ohne zu wissen was die Story is, das is viel interessanter als den ganzen Mist am Anfang vorgekaut zu kriegen!
    Die 1.Episode is nicht umsonst meist die Einfuehrung in die Situation!:idk

  • Erlaubt mir, das ich dieses Thema ausgrabe.^-^


    Soweit ich weiß, sind Gerüchte im Umlauf, dass eine zweite Staffel von Spice and Wolf erscheinen wird. Wenn das stimmt, dann habe ich einen mächtigen Grund mich zu freuen. Ich habe diesen Anime auch schon gesehen und am Anfang habe ich ihn kaum verstanden, weil alles ja mit Wirtschaft bzw Handel verknüpft ist. Trotzdem ist die Story echt toll und in das Opening und Ending habe ich mich quasi verliebt. Die Atmosphäre ist in diesem Anime ganz anders, halt altertümlich und das gefällt mir. Die Farben sind beruhigend und die Charaktere toll. Ich fand, Action gab es da genug.

  • Hoffen wir, dass du recht hast, MirkaChan. Von Spice and Wolf will man einfach mehr sehen, weil es so ganz anders ist als andere Anime. Es kommt ohne großartig gewalttätige Ausschreitungen aus und ist dennoch fesselnd erzählt. Desweiteren hat der Anime einen geschichtlichen Hintergrund, was mich persönlich noch mehr anspricht.
    Das Opening ist, wie oben schon erwähnt, so genial, dass ich es mir, obwohl es eigentlich nicht meiner Musikrichtung entspricht, auf den Rechner gezogen habe.
    Unbedingt zu empfehlen ;)

  • Hoffen wir, dass du recht hast, MirkaChan. Von Spice and Wolf will man einfach mehr sehen, weil es so ganz anders ist als andere Anime. Es kommt ohne großartig gewalttätige Ausschreitungen aus und ist dennoch fesselnd erzählt. Desweiteren hat der Anime einen geschichtlichen Hintergrund, was mich persönlich noch mehr anspricht.
    Das Opening ist, wie oben schon erwähnt, so genial, dass ich es mir, obwohl es eigentlich nicht meiner Musikrichtung entspricht, auf den Rechner gezogen habe.
    Unbedingt zu empfehlen ;)


    Wikipedia meint folgendes: A second season of the anime series titled Spice and Wolf II will premier in July 2009
    Da der Anime ja auf die Novellen aufbaut und der Autor Isuna Hasekura mehrere geschrieben hat (7 Stück O_O") war es für mich natürlich, dass es eine zweite Staffel, vielleicht aber auch eine dritte Staffel geben wird.

  • O_o Naja, ich bin nicht so der Typ, der viel über Anime oder sonstiges recherchiert, außer für die Schule vielleicht>.<. Und Wiki kann sich auch mal irren. Aber cool wärs in jedem Fall. Weißt du zufällig auch, wieviele Kapitel der Manga insgesamt hat? Würde mich mal interessieren, weil auf Onemanga sinds nur 6 -.-

  • Okami to Koshinryo ist Wahrlich ein Meisterwerk der Beste Anime der mir seit langem untergekommen ist. Allein diese Beschäftigung mit der Wirtschaft des Mittelalters finde ich Genial im großen und ganzen ist es eine Geschichte von zwei Händern Großartig ^^. Auserdem bin ich absoluter Horo Fan ^^. Ich Freue mich schon auf die zweite staffel .


    MfG Kintaro

  • Hey Leute,
     
    ich bin zufällig auf den Manga Spice and Wolf gestoßen und kenne Mitlerweile Kapitel 1 - 16. Und ich weiß das es das auch in Buchform und und Anime gibt.
     
    Jetzt meine Fragen:
     
    1. Wie viele Kapitel und Bücher gibt es vom Manga? (WIchtig ist mir vor allem die Kapitelanzahl die existiert.
     
    2. Wie viele Bücher gibt es?
     
    3. Wie viele Folgen hat der Anime? (Ich weiß das es zwei Staffeln gibt.)


    Ich würde wirklich gern jede Info über SPice and Wolf haben die ihr mir geben könnt. JEDE.
     
    Vielen Dank und PAC Ianthraghor

  • Also erstens bitte ich mal dringend, erst das Forum durchzulesen, bevor man postet:


    Spice and Wolf beginnt mit "S" - also gehört es zu den Animes mit "S"


    Doppelposting lieben wir dann schon mal garnicht - zumal der zweite Versuch dann auch im falschen Forum gelandet ist.


    Es existiert bereits ein Thread zu S&W, und zwar hier:
    http://www.animefanboard.de/f-108/spice-and-wolf-321/
    da hätte deine Frage reingehört.


    Also wunder dich nicht - wenn dein Post verschoben wird...


    Aber ich sehe schon, du bist neu hier, also werde ich außer Schimpfen auch gerne deine Frage beantworten:


    Es gibt:
    4 Mangabände
    2 x 13 Folgen Anime
    1 x OVA
    und schließlich 14 Light Novels, die aber bei uns quasi nicht erhältlich sind


    Einen sehr schöner Gersub der beiden Staffeln, sowie der OVA kannst du dir bei RisingSun-FanSubs anschauen.


    Die Mangas gibts manchmal bei Amazon - leider nur Englisch.
    Spice and Wolf, Vol. 1 manga Spice and Wolf manga: Amazon.de: Isuna Hasekura, Keito Koume: Englische Bücher


    Viel Spass noch ;)

  • ich hätte da noch zwei Fragen und zwar:


    ist die ligth novel schon abgeschlossen und


    in folge 13 wo sie den streit mit den wölfen aus dem weg gegangen ist damit der plan so schnell wie möglich funktioniert was ist es das sie "vor ihnen getan hat" aber Lawrence "nicht aussprechen soll" (habe die folge hier geshen und das ist auch der part in dem das oben ganannte passiert

    )


    THX im voraus

  • öhm ich hab keine Ahnung worauf du anspielst, aber naja.... meine Meinung zu Spice and Wolf: Ein sehr schöner Anime, den ich mir bis jetzt schon 3 mal angeschaut habe und den ich mir eigentlich immer anschaue wenns mir mal nicht so gut geht. Vor allem gefällt mir Horo und ihre Art, wie sie mit Lawrence ''spielt'', ihm aber auch immer aus der Patsche hilft, wenn sie kann.


    Zudem finde ich es auch sehr interessant, wie komplex das Wirtschaftssystem im Mittelalter war und wie detailliert es dargestellt wird.

    Viele Menschen haben einen Horizont mit dem Radius 0 und das nennen sie dann ihren Standpunkt

  • ach ja, Spice and Wolf, definitiv in meiner Top20, vieleicht sogar Top10 Liste.
    Ist leider schon eine Weile her, dass ich den gesehen habe (naja 2. Staffel nicht ganz so lange). Hab aber leider zur Zeit keine Zeit Animes erneut anzuschauen, da ich noch zu viele Serien rumliegen hab die ich noch nicht gesehen hab.


    Wie dem auch sei, Horo ist definitiv einer meiner lieblings female-lead Charaktere.

  • Also, soweit ich weiß existieren vom Anime nur 2x12 Folgen und 2 OVA's (der siebte Teil der ersten Staffel und die Folge, die nach Ende der ersten und vor Anfang der zweiten Staffel spielt.) Dann gibt es noch 2 Specials die aber nicht länger als ein paar Minuten sind und auch nicht zur Handlung beitragen (Kam mir eher vor wie eine Kleinkinder-Lern-Sendung-Wasauchimmer-Gedöns =D).
    Eine dritte Staffel ist derzeit noch nicht erschienen oder offiziell angekündigt worden, was sich wie ich hoffe noch ändert =D


    Eigene Meinung zum Anime (ohne viel zu spoilern) :


    Mir hat der Anime sehr gefallen. Nicht nur die Story, auch die Charaktere waren alle mal was neues, extravagantes (hach schönes Wort, hört sich so schlau an...). Die Zahl der Charaktere bleibt überschaubar, schon deswegen, dass außer Holo und Lawrence keiner über längere Zeit eine Rolle spielt. Die beiden (und ihre Beziehung zueinander) werden dafür umso mehr in den Mittelpunkt gestellt. Die Romanze zwischen ihnen entwickelt sich ständig weiter, und vor allen haben mir die dadurch resultierenden Dialoge gefallen, in denen sie sich immer gegenseitig triezen und Lawrence meistens den kürzeren zieht.


    Spannung wird hier weniger durch Action, sondern eben durch das Handelswesen im Mittelalter erzeugt. Vielleicht mag jetzt einer denken: "Laaaaaangweiiiilig!", hat aber mehr Fingernägelkau-Charakter als so manch eine Fighting-Szene. Es behandeln immer mehrere Folgen ein größeres Ereignis, wodurch die Spannung auch durchgängig erzeugt wird, und nicht jede Folge in sich selbst abgeschlossen ist. Ecchi-Anteile gibt es eigentlich fast nur in den ersten beiden Folgen, aber es wird eben bewusst als Stilmittel eingebaut, und sieht sich nicht als irgendein Hauptbestandteil oder gar als "Ablenkung" von einer zu flachen Story.


    Manchmal jedoch werden die Dialoge (vor allen wenn es um die Tücken und Probleme beim Handeln geht) doch recht schwer, sodass man das ein oder andere mal auf Pause drücken und nochmal genauer nachdenken muss, um den Sinn (oder oft auch die versteckten Anspielungen) ganz zu verstehen.




    Meiner Meinung nach sollte man, vor allen wenn man auf Romanzen steht, ein mittelalterlichen Roadmovie oder einfach mal etwas anderes sucht, in die ersten beiden Folgen reinschauen. Wer sich dann nur an den Ecchi Szenen stört, dem kann ich nur nochmal sagen, das es im Laufe des Anime damit aufhört ^^



    Zum Schluss möcht ich nur nochma auf das Opening der ersten Staffel hinweisen. Ich finds einfach wunderschön und vorallen sehr passend, sowohl von Melodie, Stimme und Text. Auch das OP der zweiten Staffel kann sich hören lassen!

  • Hallo,


    ich hab den Anime vor einiger Zeit gesehen und muss kurz und knapp ein was los werden: Ich hab noch nie so gut BWL gelernt *lach* Ich find den Anime spannend als auch sehr schön gestaltet. Die Staffel 2 steht schon auf meiner "Wunschliste" und mal schauen wann ich Zeit finde. Horo hat definitiv was besonders an sich von der Art. Irgend wie muss man den Anime lieben. Wobei ich ja immer sage, es sieht eher aus wie ein Fuchs aber nungut. Der Anime wurde mir zum Glück von Tsuki empfohlen ;)


    Nitramtin