*~Euer Lieblingschara~*

  • Ich mag sehr gern Lucy weil sie einfach super ist wie sie immer für den Jungen da ist wen sie ja siht wen er mit ein anderes Mädchen zusammen ist.Ist sie richtig sauer das mag ich sehr gern.

    Und wen ich nicht sehr gern mag ist die im Rohlstuhl weil sie zu böse ich sie will ja mein lieblings Carakter töten will dess wegen und noch,weil sie nur auf andere höhrt und desswegen mag ich sie nicht so gern.

    Reicht das oder nicht?

  • Klar, Lucy muss der Lieblingschara sein. Ihre Erfahrungen und Vergangenheit bringen alle Emotionen hoch. Was sie durchgemacht hat, weckt automatisch Sympathien. Ich mag aber auch einfach ihre Art.
    Am wenisten leiden kann ich Yuka. Ich verstehe den Sinn in ihren Handlungen nicht und außerdem macht sie nicht viel mehr als Trübsal blasen. Lucy soll sie holen:haha

  • Ich mag Lucy sehr gern, einfach, weil sie beinah die ganze Geschichte ist und iwie etwas Faszinierendes an sich hat (aber iwie hab ich sie mit langen Haaren am liebsten ^^).


    Nana hingegen kann ich net so recht leiden. Sie hat diese "IchwilleinartigesMädchensein"-Masche an sich und kommt in meinen Augen einfach nur tierisch verzogen rüber. Ich kann solche Mädels net sehen, bekomm ich Puls -.-

    мне это нравится - дать мне больше - Ах да, мне это нравится - плакать, как никогда раньше!
    Can we pretend that airplanes in the night sky are like shooting stars? I could really use a wish right now !
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Наверно, это мой рай...!

  • Charaktere die ich mag


    Am liebsten mag ich Lucy/Nyu. Mir gefallen beide Persönlichkeiten sehr gut und man kann sich immer gut in die Lage reinfühlen, Lucys Wut und Nyus niedlichkeit. Am Anfang muss ich zugeben hab ich Lucy echt gehasst, weil ich nicht wusste warum sie alle getötet hat aber nach ner Zeit hat man alles verstanden und auch Verstand dafür dann entwickelt.
    Und Nyu ist einfach nur total süß, wie ein kleines verirrtes Kätzchen.


    Dann mag ich Nana auch sehr gerne, mir gefällt es wie brav sie immer sein will und das find ich einfach nur total süß. Ihr Charakter an sich ist auch allgemein schon total süß, ich finde es total niedlich wie sie immer alles für ihren "Vater" machen will und dann auch ihr bestes für ihn gibt. Als Lucy, Nana auseinander genommen hatte, war ich schon etwas enttäuscht und hatte so eine Art mitleid mit Nana.


    Mayu finde auch sehr süß. Ich mag ihre Schüchterne Art, und sie sieht auch total süß aus. Leider hat sie aber eine sehr traurige Vergangenheit.



    Charaktere die ich nicht mag


    Aufjedenfall hat Yuka da ihren ersten Platz, ich HASSE ihre eifersüchtige Art und wie sie Kotha dann immer fertig macht, das hat er echt nicht verdient. Klar ist eifersucht was normales, auch ich bin oft mal ein wenig eifersüchtig aber das ist echt schon übertrieben und macht mich einfach wütend. Ich finde die

    und das sie sich über das Umarmen von Kotha und Lucy aufregte, das hat mich auch aufgeregt. Yuka ist zwar hübsch gezeichnet aber hat einen echt miesen Charakter...


    Den zweiten und somit letzen Platz bekommt bei mir Mariko, ich finde ihre gehässige Art einfach nur richtig ekelhaft. Wie sie redet regt mich auf, diese Lust einfach alles und jeden zu töten... Als man sie das erste mal sah, dachte ich mir nur:"Die arme kleine... so ein süßes Kind aber so abgemagert und niedlich" aber als sie dann ihre richtige Art zeigte, was nur 5 Sekunden dauerte, konnte ich sie nicht mehr leiden. In der Szene am Ende mit Nana und ihren "Vater" hatte ich kurze Zeit Mitleid und musste sogar ein bisschen weinen. Aber trotzdem mag ich sie nicht.


    Edit: Tut mir leid das ich den spoiler vergessen hab, ist nicht leicht nen Chara zu beschreiben und dann dran zu denken ob man nun was verraten hat :<

  • @LuycxKohta hehe ja ixh fänds auch nich schlimm wenn sie geholt werden würde^^
    Sie spielt halt die Eifersuchtsrolle... am Lustigsten isses da wo Kohta sie nach dem Regen umziehen will und Yuka grade in einem unpassendem Zeitpunkt reinkommt xD

    Ich mag natürlich auch Nyu/Lucy am liebsten... ich finde den Wechsel zwischen ihren Persöhnlichkeiten einfach so genial.(Wie kann einem nur so was geiles einfallen?^^) Einmal ein unschuldiges, schüchternes Mädchen und auf der anderen Seite eine blutrünstige Mörderin. Die ganze Serie is einfach sehr emotional, jede Folge fesselt einen an den Pc find ich, ich liebe die Serie einfach♥

    Mayu mag ich auch sehr gerne, ihre Geschichte ist sehr traurig.... sie is sehr bescheiden und einfach ein nettes kleines süßes Mädchen^^ (Eins hab ich nich so ganz verstanden:In einer Folge wurde ihr doch Wanta weggenommen später stand er doch plötzlich wieder vor der Tür wenn ich richtig in Erinnerung hab, oder? Is Wanta ausgerissen?)

    Ich mag eigentlich so ziemlich alle Charas fällt mir grade auf^^ (Nyu, Mayu mit Wanta, kohta, (Yuka), Nana.... und irgendwie mag ich auch Mariko (is doch die im Rollstuhl oder?) Ich finde ihre art auch "ekelhaft" aber gerade das zeichnet sie aus. Sie ist so ein hübsches Mädchen und scheint so nett zu sein und dann kommt sowas, außerdem war ihr Leben nicht gerade toll, was das aber natürlich nicht entschuldigt.... das Ende find ich auch sehr traurig wo ihr Vater dann mit ihr auf Arm rumläuft und die Explosion auslöst...

    Wen ich wirklich nicht mag is der eine da (wie heißt der nommel?) dem Lucy ziemlich am Anfang die Beine und Arme ausreißt und die Augen austicht....der wo den Auftrag hat Lucy umzubringen.... dem seine Art, DIE hasse ich *bähh*

    Im Großen und ganzen sind alle Charas toll und was ganz besonderes, sie SIND einfach Elfenlied und Elfenlied wäre nicht Elfenlied ohne jeden einzelnen von ihnen=)
    ELFENLIED FOREVER

  • Wen ich wirklich nicht mag is der eine da (wie heißt der nommel?) dem Lucy ziemlich am Anfang die Beine und Arme ausreißt und die Augen austicht....der wo den Auftrag hat Lucy umzubringen.... dem seine Art, DIE hasse ich *bähh*
    ELFENLIED FOREVER


    Bandou??^^ Der hat halt nen Dachschaden, liegt aber Meinung nach eh außen vor. Ein unwichtiger Nebenchara, der dazu benutzt wird, andere Charas zu verwirren und die Anatomie von Diclonii aufzudecken, mehr nicht. Er ist ungefähr wie Plankton(Spongebob): 1% Böse; 99% heiße Luft:idk

  • Auf jeden Fall mag ich Lucy am meisten. =) Obwohl Kotha auch ok ist. *michnichtentscheidenkann*
    Dadurch das beide die Hauptcharaktere sind, fühlt man sich irgendwie mit ihnen Verbunden (was zumindest bei mir der Fall ist :>) und deswegen finde ich die beiden einfach am besten.


    Nana kann ich dagegen überhaupt nicht ab -_-' schon allein von ihrer Art her..

  • am meisten mag ich Mayu und Lucy(als Kind). Die beiden Kakuzawas hingegen kann ich absolut nicht ab. Naja und Yuka steht bei der beliebtheit auch rellativ weit unten.

  • Also ich hab erst Band 1 gelesen ^^
    ich mochte am meisten frau kisaragi .. aber die wa ja dann iwi.. tot xD

    naja ich mag dann noch lucy bzw nyu~ ^^ die ist iwi süß wenn die nicht grad ihre mord attacken hat ^^""

    So am I still waiting for this world to stop hating Cant find a good reason Cant find hope to believe in

  • Ich mag auch Lucy bzw. Nyu am liebsten.
    Ich finde, dass das mit den zwei Persönlichkeiten sehr gut gemacht ist:
    Die wütende Lucy und die liebe/süße Nyu.
    Im laufe des Animes versteht man dann auch warum Lucy so handelt und einfach Menschen tötet.


    Bleibt nur noch die Frage, ob man töten Aufgrund von gewissen Ehrfahrungen in der Vergangenheit rechtfertigen kann^^"
    Irgendwie waren alle bisherigen Antworten zu einem gewissen Punkt vorherzusehen xD
    >>Lucy for the win<<

  • Mein Lieblings-Charakter ist wie bei Fast allen Lucy/Nyu, ihre Kaltblütige Art aufgrund ihrer echt miesen Vergangenheit voller Entbehrungen und Leid lässt einen mitfühlen, und man baut Trotz ihrer Taten Verständnis dafür auf, da sie in ihrer Kindheit nur Scham, Pein und Enttäuschungen durch den Mensch erlitten hat, ein Grund weswegen ihr Hass gerechtfertigt ist.
    Und Nyu ist mit ihrer Niedlichen ja fast Tollpatschigen Art einfach nur niedlich, man kann ihr wie Yuka schon Sagte "Einfach nicht Böse sein".


    Gleich danach kommt Kohta, er ist zwar nur ein Durchschnittlicher Student, und ich kann mich deswegen auch sehr gut mit ihm Identifizieren, (Selber bin ich kein Student:p) aber er hat auch eine sehr Tragische Kindheit erlitten, nämlich durch den Tod seiner Schwester und seines Vaters. Er ist einfach bemitleidenswert, aufgrund seiner Kindheit welche unmittelbar mit der von Lucy zusammenhängt und auch seiner Fürsorglichen Art, gegenüber Mädchen machen ihn sehr Charismatisch.


    Danach kommt Nana oder Nummer 7, sie ist ein für mich ein ganz Besonderer Diclonius, da sie das komplette Gegenteil von Mariko oder Lucy ist, sie würde nie ohne Grund Töten oder sich gar ihrem "Vater" widersetzen.


    Dann kommt Mayu, sie hat ebenfalls eine Schwere Kindheit gehabt und ist von zuhause Ausgerissen, um eben dieses Leben hinter sich zu lassen. Leider hat ihr das nur noch mehr Probleme eingebracht, weswegen ich froh war, das sie bei Kohta und Yuka eine bleibe und auch jemanden Gefunden hat der ihr halt gibt.


    Tja im Mittelfeld befindet sich bei mir Yuka, Sie ist ein sagen wir mal "Mittelträchtiger" Charakter, sie und Kohta kennen sich schon seit Kindesalter, und wahrscheinlich hat sie sich schon als Kind in Kohta verliebt, weswegen sie es nicht sehen kann wenn er und Nyu sich Umarmen oder Kohta aufgrund seiner Hilfe, oder Arbeiten in Peinliche Situationen gerät, und er sich aufgrund eines Missverständnisses eine Ohrfeige einfängt.


    Tja und wie das so ist, stehen die "Bösewichter" ganz unten auf meiner Liste, Allen voran Mariko, ein Silpelit der so vom Drang zu Töten Beherrscht wird, und auch noch über 26 Vektoren (zumindest im Anime so, im Manga sind es ja mehr) verfügt, ist eine Bösartige Killermaschine die man Schon nach dem 3ten Lebensjahr hätte Töten müssen.


    Nach ihr kommt gleich Bando, so ein Mieser kleiner Schei*er, er denkt er wäre der Killer Nr.1 aufgrund seiner Fähigkeiten (Die Zweifelsohne wirklich gut sind), aber sein wirklich mieser und verdorbener Charakter, macht ihn unausstehlich. Und dann wäre noch der Herr "Generaldirektor" , er ist ein Riesengroßer Kotzbrocken, und ich Hoffe, das er (Sollte es je dazu kommen) in einer 2ten Staffel seiner gerechten Strafe nicht entgeht.

  • Also, ich mag Lucy als kleines Kind am liebsten.. Ich finde, die muss man einfach mögen, wie süß sie immer ist und so gern jemandem vertrauen möchte..
    Und man muss einfach Mitleid mit ihr haben, was ihr schon so früh angetan wird.. Auch wenn sie danach so "ausflippt"..

    Am wenigsten mag ich Marike (oder wie die heißt), weil die echt eine furchtbare Einstellung hat.. "Töten muss lustig sein, und Spaß machen", da könnt ich so ausflippen.. Sogar gegen die eigene Art so fies und aggressiv sein, obwohl es doch nicht viele von ihnen gibt.. Das macht mich wahnsinnig..

  • Ich mag (natürlich) Lucy/Nyu am liebsten ..
    Nyu ist so süß und tollpatschig und Lucy ist einfach Lucy ^-^



    Aber wunderbar gemachter Anime ;) .. wobei, vom Manga bin ich jetzt nicht so begeistert, auch wenn ich nur den ersten gelesen habe. :idk

  • Also ich mag ganz klar Lucy am liebsten, da man zu ihr von anfang an am mesitenSympathy aufbauen kann und ich ihren Charakter mag.


    Am wenigsten mag ich Yuka und Nana, die mich mit ihrer jeweiligen Art einfach nur nerven, besonders Nana, die meiner Meinung nach einfach nur stört ohne hätte ich die Story besser gefunden.



    Das alles hier war jetzt aber nur auf den Anime bezogen, denn den Manga finde ich lang nicht so genial wie den Aniem und im Manga kann ich den Professor nicht ausstehen und auch Kohta benimmt sich ziemlich komisch, also ich würde jedem den Anime empfehlen, auch wenn das Ende recht Zweifelhaft ist und meiner Meinung nach ein klares Happy End besser gewesen wäre, das hätte Lucy nach allem, was passiert ist verdient.


    Edit: Am coolsten ist Luya, an der Stelle, wo sie sich im Schlafanzug mit Nana duelliert, wenn sie dann oben auf dem Grabstein steht, das sieht unendlich cool aus, wie sie Nana mit ihrer Bommelmütze anstarrt^^

  • Lucy natürlich!!! dah man durch ihre Vergangenheit sehr mit ihr fühlt und ihre Persönlichkeitsspaltung dessen beiden Persönlichkeiten genau das Gegenteil von einander sind:)

  • Am liebsten mag ich Miu die ist einfach nur zum knuddln süß

    am wenigsten mag ich diesen Soldaten Banto oder so glaube ich weil mal imm ernst der ist ja woll nur noch geisteskrank ich meine der findet es cool wen er Kinder abknallen darf ich meine wie muss man da drauf sein