Jean Giraud gestorben

  • Der französische Comic-Künstler Jean Giraud alias Moebius ist tot. Der Zeichner und Szenarist starb am Samstag im Alter von 73 Jahren in Paris, teilte eine enge Mitarbeiterin der französischen Nachrichtenagentur AFP mit. Er sei seit langem krank gewesen.


    Giraud hatte in der Szene mit Abenteuer- und Science-Fiction-Comics Weltruhm erlangt. Zu seinen großen Werken gehören die "Blueberry"-Bände und die Weltraumsaga "John Difool", die wie die meisten fantastischen Werke unter der Signatur Moebius erschien.


    Der Franzose arbeitete auch an Filmen wie "The Abyss" und "Das fünfte Element" mit. Für den Hollywood-Erfolg "Alien" von Ridley Scott entwarf Giraud die Raumanzüge.


    Quelle: Stern.de

    Nicht immer ist das, was wir sagen auch das, was wir meinen. Doch wenn wir sagen, was wir


    meinen, kann man immer noch falsch verstanden werden.