Abenteuer in der Elfenwelt

  • Titel:
    Abenteuer in der Elfenwelt
    Sprache:
    deutsch, übersetzt von Wolfgang E.Hohlbein
    Genre:
    Fantasy
    Verlag:
    Bastei Verlag Gustav H. Lübbe GmbH & Co
    Erscheinungsjahr:
    Copyright 1981 by Wendi und Richard Pini
    1984 beim Bastei verlag
    Volumes/Bände:
    37 Bände erschienen
    Hauptcharaktere:
    Schnitter, Häuptling des Wolfreiter-Stammes
    Himmelweis, Freund und Berater des Häuptlings
    Leetah, die Heilerin der Elfen vom Sonnental
    Eigene Beschreibung:
    In der Welt der menschen waren die Elfen erschienen. Ihr Gefährt, das sie aus den Himmeln herab gebracht hatte entließ sie in eine Welt, die sie nicht verstanden.
    Schnitter, der Häuptling des Stammes der Wolf-Elfen macht sich gezwungenermaßen mit seinem Stamm auf den Weg. Sie entdecken dabei, dass sie nicht die einzigen Elfen auf der Welt sind, sondern es verschiedene weit verteilte Stämme von Elfen gibt, die sich den jeweiligen Lebensbedingungen angepasst haben.
    Dem jungen Häuptling ist nun das Schicksal beschieden, die Elfenstämme zusammenzuführen und hinter das Geheimnis ihrer Herkunft zu gelangen.
    Meinung:
    Sonstige Informationen:
    Nach einem gleichnamigen Roman des Ehepaares.

    Nicht immer ist das, was wir sagen auch das, was wir meinen. Doch wenn wir sagen, was wir


    meinen, kann man immer noch falsch verstanden werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Soulshadow ()