Peace Maker kurogane

  • Peace Maker kurogane




    Genre : Action, Comedy, Romance, Samurai, Shounen

    Folgen / Episoden : 24

    Dauer pro Folge / Episode: 20 min

    TON : Deutsch


    Handlung :

    Japan im Jahre 1864. Die Shinsengumi sorgt für ein wenig Sicherheit und Ordnung auf Kyotos Straßen. Tatsunosuke, der nach dem gewaltsamen Tod der Eltern mit seinem jüngeren Bruder Tetsunosuke alleine dasteht, will der Shinsengumi als Buchhalter beitreten, um ein gesichertes Einkommen zu haben. Tetsu allerdings ist in vielerlei Hinsicht unvernünftiger als sein großer Bruder und setzt alles daran, gegen dessen Rat, auch bei der Shinsengumi aufgenommen zu werden, aber nicht etwa als Buchhalter, sondern er will zur kämpfenden Truppe. Selbstverständlich erhält der energiegeladene Fünfzehnjährige eine herbe Absage. Da taucht plötzlich ein Fremder auf und macht ihm ein Angebot: Tetsu erhält die Chance, bei den Samurai mitzumachen.

    Eigene Meinung:

    Peace Maker ist ein Anime der jeden Samurai Fan mit in eine andere welt nimmt. Hier wird man genau nochmal darauf hingewiesen wie es früher gewesen sein könnte. Samurai die nicht davor zurückschrecken frauen und kinder für ihre zwecke zu missbrauchen oder sogar zu töten.Ich finde wenn man der hauptfigur seine volle aufmerksamkeit gibt wird man auch feststellen das man immer für das kämpfen muss was man will , und nie aufgeben darf. Ich kann nur sagen jeder sollte ihn sich mal anschauen ich finde ihn genial.

    Mehr:







    AMAZON:

    [AMAZON]3865807011[/AMAZON] [AMAZON]386580702X[/AMAZON] [AMAZON]3865807038[/AMAZON] [AMAZON]3865807046[/AMAZON]
    [AMAZON]3865807054[/AMAZON] [AMAZON]3865807062[/AMAZON] [AMAZON]3865807070[/AMAZON] [AMAZON]3865807089[/AMAZON]
    viel spaß wünscht euch streetlife

    Naru // Chii // Nyuuu ihr seit meine liebsten für immer.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von MOoses ()

  • Der Anime ist klasse er gibt wirklich(auch wenn nur klein und nicht ganz real) wie die Zeit früher war ;)
    mir gefällt auch zudem der zeichenstyl.
    Der anime besitzt guten Humor, gute Kämpfe sowie traurige Szenen:dark


    ansich klasse und hab alle DvDs :enjoy

  • Peace Maker Kuruogane ist einer der langweiligsten Animes die ich gesehen habe. Besteht größtenteils nur aus öden Fillern und beinhaltet absolut nichts nennenswertes. Langweilige Action, langweilige Comedy und unsympathische Charaktere.

  • Ich muss zuerst sagen das cih generell Samuraifan bin und generell alle Serien in denen Samurai vorkommen oder japanische Schwertkämpfer einen plus punkt bei mir haben von Anfang an.


    Also der Anime war eigentlich für mich durchsnitt mit paar kleinen guten Sachen erwartet nciht zuuviel .


    Ich würde sagen 7/10


    ~Genzo
    [LIST]
    P.S.:Danke an den threadersteller^^

  • Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Peacemaker Kurogane noch einen 1-Shot Manga neu hinterher bekommt.
    Der Einzelband soll im Dezember in Japan auf den Markt kommen.
    Nanae Chrono wollte mit diesem Special noch einmal zu der Serie zurückkehren.

    Nicht immer ist das, was wir sagen auch das, was wir meinen. Doch wenn wir sagen, was wir


    meinen, kann man immer noch falsch verstanden werden.