Von Mangaka zu Mangaka

  • Ichzeichne schon seit ich 7 oder so bin und ich hab schon einige knifflige Probleme und andere Hindernisse in diesem Thema schon durchwunden doch einige Dinge sind immernoch sauschwer.
    :stressed


    Einige gute Zeichner sagen, dass man "üben, üben, üben" soll oder manch andere Zeichner empfehlen auch mal Abzumalen sogar mal abzupausen um dann sich so die Zeichungen merken und späöter irgendwann selbstständig ein Bild zu gestalten/zeichnen/entwerfen.


    :glases
    Was ich euch fragen will sind folgende Punkte :


    Punkt 1
    Gibt es Hilfsprogramme die für Mangazeichner nützlich sind um spannendere Perspektiven zu zeichnen und nicht immer auf die Seiten-oder Frotale Sicht sich zu entscheiden weil man mehr nciht kann?

    Punkt 2

    Gibt es im Internet die sich nur auf das Zeichnen festlegen und auch mal schwierige Bilder oder Posen ziechnen (schrit für schritt tu).
    Ich hab schon in ein paar geguckt doch ich fand nur Kinderkacke .
    Punkt 3
    Kennt ihr gute Seiten mit ner guten Comuinity ausgestatet und die sich auf reine Fanarts beziehen außer Mangaka.de bitte ;)


    Punkt 4
    Ich hab in anderen Foren gemerkt das manche etwas komische Begriffen zu mir gepostet haben .Ich wollte wissen wie die ganzen Benennungen für alle Perspektiven sind .Ich weis zbsp nicht wie die Perspektive heisst, die von unten nach oben zeigt wo die Füße ganz groß worken und der Kopf klein?



    :hurt
    Meine Suche und das Ergebnis
    Ich fand leider ur ähnlich leichte Tu`s alles was die dort zeigten konnten ich zu 60-70% auch selber doch ich war nicht wirklich dadurch besser geworden sondern nur einen Einblick bekommen sozusagen.


    :confused:
    Da fällt mir ein
    Es ist vieleicht möglich das dieser Thread nciht wirklich in diese rubrik passt und eventuel der Titel etwas mysterös klingt.Allen Mod`s die besser als ich bescheid wissen können ruhig das ändern nur der Inhalt ist für mich wichtig


    mfg


    Genzo
    :yes

  • Ich weis zbsp nicht wie die Perspektive heisst, die von unten nach oben zeigt wo die Füße ganz groß worken und der Kopf klein?


    Bei den meisten Dingen kann ich Dir leider nicht helfen, da ich selbst aus Büchern lerne und nicht aus dem Internet. Zumindest, was das Zeichnen angeht.


    Aber die beschriebene Perspektive kenne ich (zumindest aus Kunst an der alten RS) als Froschperspektive. Es gibt da sicher noch andere Bezeichnungen, aber das ist die, die mir spontan einfällt ^^

    мне это нравится - дать мне больше - Ах да, мне это нравится - плакать, как никогда раньше!
    Can we pretend that airplanes in the night sky are like shooting stars? I could really use a wish right now !
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Наверно, это мой рай...!

  • Mit dem Zeichnen von Posen giebt es leider wirklich nich
    viele Tutorials aber wie wäre es wenn du dir so ne Figur
    kaufst diese Puppen da die mann sich so hinstellt das man
    sie abmalen kann. Das ist nur ne Idee von mir.

  • Zitat

    Punkt 1
    Gibt es Hilfsprogramme die für Mangazeichner nützlich sind um spannendere Perspektiven zu zeichnen und nicht immer auf die Seiten-oder Frotale Sicht sich zu entscheiden weil man mehr nciht kann?

    Nicht das ich wüsste, es sei den du bist in 3D Modellieren fit.
    Ansonsten:


    Posemaniacs.com
    Posemaniacs.com Thirty Second Drawing


    Zitat

    Punkt 2
    Gibt es im Internet die sich nur auf das Zeichnen festlegen und auch mal schwierige Bilder oder Posen ziechnen (schrit für schritt tu).
    Ich hab schon in ein paar geguckt doch ich fand nur Kinderkacke .

    Step by Step zeigt dir nur die herangehensweise des Künstlers an:



    Wenn du schwierige Posen zeichnen möchtest, musst du wissen wie sich die entsprechenden Körperteile in der jeweiligen Positionierung verhalten - also im Endeffekt die Anatomie studieren.


    Zitat

    Punkt 3
    Kennt ihr gute Seiten mit ner guten Comuinity ausgestatet und die sich auf reine Fanarts beziehen außer Mangaka.de bitte

    Mangaka.de bezieht sich auch nicht auf reine Fanarts.


    deviantART: where ART meets application!
    MangaCarta - Home
    [ pixelbrush ]
    Animexx.de: Der Anime- und Manga-Verein


    Gibt bestimmt noch mehr. Google ist ja bekanntlich jeder Manns bester Freund.


    Zitat

    Punkt 4
    Ich hab in anderen Foren gemerkt das manche etwas komische Begriffen zu mir gepostet haben .Ich wollte wissen wie die ganzen Benennungen für alle Perspektiven sind .Ich weis zbsp nicht wie die Perspektive heisst, die von unten nach oben zeigt wo die Füße ganz groß worken und der Kopf klein?

    Vogelperspektive: Blick von oben auf Figuren oder Objekte
    Froschperspektive: Blick von unten "---------------------"


    extreme close up: starke Nahaufnahme die eine Reaktion betont
    close up: zeigt Kopf und Gesicht der Figur
    medium close-up: Kopf und Schultern
    medium shot: Kopf bis Taille
    medium long shot: Kopf bis Knie
    wide shot: Weitwinkelaufnahme, die den Schauplatz zeigt


    point of view: Aufnahme aus dem Blinkwinkel der Hauptperson
    over the shoulder: Blick auf jemanden oder etwas über die Schulter einer Figur
    Tracking: die Kamera,d.h. der Betrachter, bewegt sich vorwärts oder rückwärts nach links oder rechts auch ins Bild hinein oder aus dem Bild heraus
    Tilt: Kamera/Betrachter neigt sich nach oben oder unten
    Pan Kamera/Betrachter dreht sich um seine Achse nach links oder rechts


    Zitat

    Meine Suche und das Ergebnis
    Ich fand leider ur ähnlich leichte Tu`s alles was die dort zeigten konnten ich zu 60-70% auch selber doch ich war nicht wirklich dadurch besser geworden sondern nur einen Einblick bekommen sozusagen.

    Tutorials sind auch dazu, da dir einen Einblick bzw die herangehensweise derentsprechenden Themen zu verdeutlichen.

    Beobachten - Verstehen - Übung


    sind die Faktoren, die Verbesserung mit sich bringen.


    Zitat

    Da fällt mir ein
    Es ist vieleicht möglich das dieser Thread nciht wirklich in diese rubrik passt und eventuel der Titel etwas mysterös klingt.Allen Mod`s die besser als ich bescheid wissen können ruhig das ändern nur der Inhalt ist für mich wichtig

    Der Threatname ist irreführend. Zum einen, weil ein Mangka(auch wenn sich immer noch recht stark um diesen Begriff gestritten wird) ein Beruf ist.
    Zum anderen ist der Titel auch recht Zusammenhangslos im bezug auf dein Geschriebenes.