Wiki Tutorial - Erste Schritte

  • ~[anker=00]Wiki Tutorial 1[/anker]~


    Inhalt dieses Solo - Threads:


    [ankerlink=A01]Eröffne einen neuen Artikel[/ankerlink]
    [ankerlink=A11]Die Skeleton Vorlage[/ankerlink]
    [ankerlink=A12]Die Vorlage 'nihongo'[/ankerlink]


    [ankerlink=A02]Tutorial 2[/ankerlink]
    Die AniManga Box:
    AniManga Box - der [ankerlink=A21]Header[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A22]Manga[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A23]Anime[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A24]OVA[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A25]Game[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A26]Novel[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A27]Movie[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A28]Videos[/ankerlink]
    AniManga Box - der [ankerlink=A29]Footer[/ankerlink]


    [ankerlink=A03]Tutorial 3[/ankerlink]
    Recherche Strategien


    [ankerlink=A04]Tutorial 4[/ankerlink]
    Tabellen:
    Der [ankerlink=A41]Wikitable[/ankerlink]
    Der [ankerlink=A42]VTable6[/ankerlink]
    Die [ankerlink=A43]HTML-Tabelle[/ankerlink]


    [ankerlink=A05]Tutorial 5[/ankerlink]
    Bilder einfügen:
    [ankerlink=A50]Bilder in die Wiki laden[/ankerlink]
    [ankerlink=A51]Einfache Bildeinbindung[/ankerlink]
    [ankerlink=A52]Bild und Text[/ankerlink]
    [ankerlink=A53]Thumb - Bilder[/ankerlink]
    [ankerlink=A54]Große Bilder[/ankerlink]


    [ankerlink=A06]Tutorial 6[/ankerlink]
    Den Artikel verlinken:
    [ankerlink=A61]Weblink[/ankerlink]
    [ankerlink=A62]Wiki - Link[/ankerlink]
    [ankerlink=A63]Artikel - Link[/ankerlink]
    [ankerlink=A64]Artikel - Links setzen[/ankerlink]


    [ankerlink=A07]Tutorial 7[/ankerlink]
    FAQs und andere Antworten



    [ankerlink=A08]Textformatierungen[/ankerlink]
    Kurzübersicht



    Dieser Thread wendet sich an alle, die sich gerne mal in unserer FanWiki versuchen möchten, aber noch keine Erfahrung mit Wikipedia-schreiben haben. Ich habe mal versucht, möglichst in klaren Schritten den Einstieg in den ersten Artikel darzustellen.


    In der Folge werde ich den Thread um weitere Praxisfeatures erweitern und hoffe dann später auch auf Beiträge unseres Wiki-Professors Nightmare.^^


    Bevor ihr loslegt, schaut euch aber erst mal in der Fanwiki um. Hier findet ihr eine Auswahl an wunderschönen Artikeln, die, so finde ich, richtig Lust aufs Schreiben machen - und keine Sorge - auch ihr könnt das so hübsch hinbekommen.



    [anker=A01]Eröffnen eines neuen Artikels[/anker]


    Der Einstieg: Yeah - ich habe eine Thema! :yes


    Mein Lieblingsanime: Ich habe das DVD Booklet, die englische Wikipedia gelesen, mich bei AnimeNewsNetwork und in sonstigen Foren rumgetrieben und weiss 'ne Menge über mein Anime. Also los geht's!



    Klick oben links in der blauen Menüleiste auf 'Wiki'


    Du landest hier:


    Nun tippe in das Feld 'suche' den Titel für deinen Artikel ein - in meinem Beispiel ist es 'Ergo Proxy'.



    Wenn du jetzt auf 'Seite' klickst, landest du auf der Suchseite der Wiki:




    Nun klicke bitte auf den roten Text hier oben (in meinem Fall Ergo Proxy) bei dir sollte hier dein Artikeltitel stehen, es sei denn, es gibt den Artikel schon.



    Nun erscheint das Editier-Fenster. Hier kannst du, wie in ein Textverarbeitungssystem schreiben. Der einzige Unterschied: Es wird nicht so dargestellt, wie du es später siehst, sondern erscheint hier unformatiert, also als Rohtext.




    [anker=A11]->Short Cut:[/anker]


    Wer schon erfahrener ist, oder gleich mit Try and Error einsteigen will, der kann sich hier in sein Artikel-Fenster die so genannte Skeleton Vorlage einkopieren:
    [INDENT]- Öffne dir die Fanwiki dazu nochmals in einem zweiten Browserfenster
    - Wähle "Skeleton Vorlage" aus dem Suchen Menü
    - Gehe sodann auf "bearbeiten" und markiere den Text im Fenster
    - Kopiere den Text dierekt in dein neu eröffnetes Artikelfenster
    [/INDENT]Alles, was da drin enthalten ist, wird im weiteren Tutorial natürlich ausführlich erklärt.


    Auf dem nächsten Screenshot zeige ich dir jetzt die ersten Texte und Überschriften. Wie dir sicher sofort auffällt, stehen da einige seltsame Zeichen, die du im Text später eigentlich nicht sehen möchtest. Diese Zeichen geben der Wiki an, Texte zu formatieren:



    Gehen wir das mal kurz durch:


    Oben beginnst du mit einer Einleitung - ein paar Zeilen, die mal das Thema umreißen. (zu dem "nihongo" kommen wir später)


    Die '=' Zeichen umgeben eine Überschrift. Zwei == ist eine große Überschrift, drei === ist eine kleine Überschrift. Ein = ist unüblich und sollte nicht gemacht werden!


    Unter ==Charaktere== beginne ich mit einer Aufzählung. Jeder Punkt wird durch ein * eingeleitet. Das, worum es geht, stellt man zwischen drei ' ' ' , damit es fett wird (Kursiv ist zwei ' ' ) und (fett-kursiv ist fünf ' ' ' ' '). Der Text hinter dem Sternchen ist die Überschrift der Aufzählung. Damit die Wiki weiß, dass der nachfolgende Text ebenfalls eingerückt sein soll, beginnst du diesen mit einem ':'. Sobald du im Text die <Return> Taste drückst, also eine neue Zeile erzwingst, endet der Einrückmodus. Möchtest du eingerückt bleiben, benötigst du erneut einen Doppelpunkt am Textanfang.


    Anmerkung:
    Der Doppelpunkt am linken Textanfang ist mit dem Tabulator zu vergleichen. Du kannst mehrere Doppelpunkte machen, und dein Absatz rückt weiter ein.



    Hier siehst du eine einfache Tabelle. Tipp sie ruhig mal ab und probier es aus. Du merkst sicher selber, dass hinter den ! die Tabellentitel, hinter den | die Inhalte stehen und |- erzeugt eine neue Zeile.


    Ganz wichtig für jede Wiki: Quellen angeben! - Ruhig ehrlich sein. Die Leser möchten gerne weiter gelinkt werden und sind dir auch nicht böse, wenn du mal ein bißchen was aus dem Englischen direkt übersetzt oder etwas zitiert hast.^^



    Zum Testen klicke auf "Vorschau zeigen" und das Wiki zeigt dir deinen Artikel, wie er mal aussehen wird. Das kannst du sooft machen, wie du möchtest. Bitte geh erst auf "Seite speichern", wenn dein Artikel einigermaßen Hand und Fuß hat. Möchtest du deine Sitzung unterbrechen und ein anderes Mal weitermachen, dann markiere deinen Text, wähle kopieren (rechte Maus) und füge ihn in dein Textverarbeitungsprogramm oder einfach den Windows Editor (Notepad) ein und speichere ihn dort. Wenn du weiter arbeiten willst, öffne dir das Wikifenster, wie oben beschrieben und kopier dir deinen Text wieder rein.
    Später mit etwas mehr Erfahrung wirst du die Texte trocken in deinem Texverarbeitungsprogramm erstellen und nur zum Zwischentest im Wiki ausprobieren.


    Zum Vergleichen findest du diese Tutorial Seite im Wiki, wenn du 'Tutorial Ergo Proxy' in 'suchen' eingibst, oder diesem Link folgst:
    Tutorial Ergo Proxy ? AnimeFanWiki



    [anker=A12]Who the fu... ist nihongo?[/anker]



    Nun, wir sind ja hier ein Anime- und Manga-Forum und die Dinger kommen ja schließlich aus Japan. Also ist es nur würdig und recht - und gehört zum guten Stil - dass Eigennamen auch in japanischer Schreibweise angegeben werden. Damit das alles in der richtigen Form geschieht, gibt es die Vorlage "nihongo". Ihr werdet jetzt sicher fragen, wie mann denn auf der Tastatur die Schriftzeichen finden soll? ^^
    Garnicht - Hier sind wir auf die Kollegen im Internet angewiesen. Um beispielsweise an den nihongo von Ergo Proxy zu kommen, muss man die englische Wikipedia und dort den "Ergo Proxy" Artikel aufsuchen.
    Ergo Proxy - Wikipedia, the free encyclopedia




    Da steht der Name Ergo Proxy, wie wir ihn auch gerne zitieren möchten, nur wo ist jetzt 'nihongo' hin?
    Klickt hier mal auf 'edit this page' und schon seht ihr das gesuchte Zitat in der Wiki-Code-Schreibweise.



    Markiert den Text, kopiert ihn mit der rechten Maus und fügt es bei euch ein. Diese Aktion ist vollkommen zulässig, da ihr ja sicher auch unten bei den Quellen die englische Wikipedia angeben werdet.;)


    -( [ankerlink=A01]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-
    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-



    So - denke, das reicht für's Erste. Im nächsten Post zeige ich, wie man Bilder einfügt, die AniMangaBox anwendet und wie man mit der VTable-Vorlage zu attraktiven Tabellen kommt.

    signaturf7dri.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 13 Mal editiert, zuletzt von ikuhara () aus folgendem Grund: Skeleton-Vorlage A02 &gt; A11, nihongo A11 &gt; A12, Links setzen A63 &gt; A64 richtig verankert

  • ~[anker=A02]Wiki Tutorial 2[/anker]~

    Vorab erst mal ein Wort zu Konventionen:
    Die Entwickler der Wikipedia Software haben, verglichen mit einem modernen Textverabeitungsprogramm, dem Benutzer nur ein kleines Repertoire an Formatierungsmitteln zur Verfühung gestellt.
    Beispielsweise ist die Schriftart, die Schriftgröße und das Format der Überschriften festgelegt. Für bestimmte Objekte gibt es Vorlagen und das Erscheinungsbild einer Tabelle ist ebenfalls weitgehend standartisiert.
    Dies alles hat den Grund, damit Wikiartikel einheitlich aussehen und man sich so schneller zurecht findet.

    Die AniManga Box
    Inhalt:
    AniManga Box - der [ankerlink=A21]Header[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A22]Manga[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A23]Anime[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A24]OVA[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A25]Game[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A26]Novel[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A27]Movie[/ankerlink]
    AniManga Box - Abteilung [ankerlink=A28]Videos[/ankerlink]
    AniManga Box - der [ankerlink=A29]Footer[/ankerlink]

    Oben rechts findet man bei gut gestalteten Wikiartikeln eine Box, in der man neben einem Coverbild des Animes/Mangas eine schnelle Übersicht über die wichtigsten Daten bekommt. Dieser Kasten ist eine so genannte 'Vorlage', also eine Art vorbereitetes Formular, in das man die Informationen einträgt, die man gesammelt hat. Will man ein Feld nicht benutzen, lässt man es leer.
    Die AniManga-Vorlage bietet mehrere Bausteine an. Wählt entsprechend euerem Artikel aus, was ihr braucht, kopiert es aus dem Codeblock in diesem Artikel und setzt es an den Anfang eueres Wikiartikels.

    Vergleiche die unten aufgelisteten Codes mit der Tutorialseite in der Fan-Wiki:

    Tutorial 2 Ergo Proxy ? AnimeFanWiki


    1.) AniManga [anker=A21]Header[/anker] (gehört immer dazu): [INDENT]{{Infobox animanga/Header|
    title_name = (mein Artikelname)
    |image = (mein DVD / Manga Cover).jpg
    |size=236px (empfohlene Größe)
    |caption = (meine Bildkennung, z.B. DVD Slimbox)
    |ja_name = (Der Titelin Kanji Schrift) z.B. von AnimeNews Network kopiert
    |ja_name_trans = (wie der Titel im Japanischen gesprochen wird)
    |demographic = (Alerseinordnung z.B. [[Seinen]], [[Shonen]])
    |genre = (wähle zwei Genres)
    }}
    [/INDENT]Anmerkungen:
    Das Bild sollte 236 PX breit sein. Bitte skaliere es selber vorher in deinem Bildbearbeitungsprogramm - es sieht dann besser aus.
    Um das Bild auf den Wiki Server zu laden, gehe auf die Wiki Hauptseite und klicke auf 'Hochladen'.

    Der Originalname in Kanji Schrift und die phonetische Schreibweise findet ihr z.B. auch in der engl. Wikipedia (siehe voriger Post 'nihongo')


    2.) AniManga [anker=A22]Manga[/anker]:[INDENT]{{Infobox animanga/Manga
    | title = (Manga Titel)
    | author =

    | illustrator = (Zeichner)


    | publisher = (Verlag)
    | publisher_en = (Verlag englisch)
    | publisher_other = (Verlag sonstige)
    | serialized = (Heft oder Zeitschrift, in der es veröffentlich wurde)
    | demographic = (siehe Header)
    | first = (Erstausgabe Datum)
    | last = (Letzte Ausgabe Datum)
    | num_volumes = (Anz. der Ausgaben bis heute)
    | chapter_list = (Nur angeben, wenn es wenige sind (Max 5)
    }}
    [/INDENT]Anmerkung:
    Nationalitätenfähnchen für das Feld publisher_other
    Um die Fähnchen vor die Verlage, Networks und Lizensoren einzufügen, benötigst du diese Zeile:[INDENT][[Bild:flagicon ger.png|border]] [[Verlagname]]
    [/INDENT]ger steht hier für Germany und zeichnet eine Deutschlandfahne. Der Name des Unternehmens kommt in doppelten Link-Klammern dahinter.
    Hier ein paar Flaggenkürzel:
    Japan, US, UK (England), New Zealand, Canada, Italy, Russia, Australia, Singapore, France, Taiwan, South Corea, Hungary.

    Für weitere Flaggen folgt diesem Link:
    Suchergebnisse ? AnimeFanWiki


    3.) AniManga [anker=A23]Anime[/anker]:[INDENT]{{Infobox animanga/Anime
    | title =
    | director = (Regisseur)
    | writer = (Drehbuch)
    | studio = (Animestudio)
    | licensor = (Lizensgeber)
    | network = (Japanischer Fernsehsender)
    | network_other = (sonstige Sender - gib - falls vorhanden - min. USA, UK und Deutschland an)
    | first_aired = (Erste Folge in Japan ausgestrahlt: Datum)
    | last_aired = (Letzte Folge)
    | num_episodes =
    }}
    [/INDENT]Tipp:
    Falls du mehrere Lizensgeber anführst, trenne sie, indem du den html Tag <br> (Neue Zeile) einfügst. Dann stehen die Fähnchen schön untereinander.


    4.)
    AniManga [anker=A24]OVA[/anker]:[INDENT]{{Infobox animanga/OVA
    | title =
    | director =
    | studio =
    | licensor =
    | num_episodes =
    | release_dates =
    }}
    [/INDENT]5.) AniManga [anker=A25]Game[/anker]:[INDENT]{{Infobox animanga/Game
    |title =
    |image =
    |developer = (Entwickler Firma)
    |publisher = (Vertreiber)
    |release_date = [[Bild:flagicon Japan.png|border]] (Datum)
    |genre =
    |ratings = [[CERO]]: (Altersfreigabe)
    |platforms = (Konsole, -n)
    }}
    [/INDENT]6.) AniManga [anker=A26]Novel[/anker] (Roman):[INDENT]{{Infobox animanga/Novel
    |title =
    |author =
    |artist =
    |publisher =
    |first_run =
    |last_run =
    |num_volumes =
    }}
    [/INDENT]7.) AniManga [anker=A27]Movie[/anker](Spielfilm):[INDENT]{{Infobox animanga/Movie
    |title =
    |director =
    |producer = (Produzent)
    |writer = (Drehbuch) |music = (Soundtrack)
    |studio =
    |licensor =
    |release_date =
    |runtime = (Länge in min.)
    |num_volumes = (Teile, Fortsetzungen)
    }}
    [/INDENT]8.) AniManga [anker=A28]Video[/anker]: (z.B. für einen Link zu einem Trailer)[INDENT]{{Infobox animanga/Other
    | title =
    | AMV =
    | Trailer =
    | Opening =
    | Ending =
    }}
    [/INDENT]Erläuterung:
    Bei | title= müsst ihr angeben, für was ihr diese Box verwenden wollt, also AMV, Trailer, allgemein Video ... . Lässt ihr es leer, schreibt die Wiki {{[[title=]]}} über die Box.

    Um ein Video von YouTube hier einzufügen, benötigt ihr folgenden Code:[INDENT]<li><vid s="yt" t="Ergo Proxy Trailer">QK3ZiYsa7iw</vid>
    [/INDENT]Übernehmt diese Zeile. Hier müssen zwei Dinge von euch eingefügt werden:
    - Der Titel, der in der Box erscheinen soll
    - Die ID des Videos, die ihr in der Browserzeile bei YouTube herauskopieren könnt.
    Eine genauere Beschreibung des Codes findest du hier:

    http://www.animefanboard.de/f1…artikes-wiki-feature-181/

    ACHTUNG:
    Schreibe hier niemals einen Link zu einem Anime Stream rein. Auch wenn du es gut meinst, darfst du weder im Forum noch in der Wiki auf ein Anime-Film-Video bei einem Internet-AnimePortal verlinken. Das ist illegal und kann uns hier im Forum teuer zu stehen kommen!
    Trailer sind legal, AMVs gelten als FanFic und bei OPs und EDs drückt der Lizensgeber ein Auge zu.

    9.) AniManga [anker=A29]Footer[/anker](ist immer nötig):[INDENT]{{Infobox animanga/Footer}}
    [/INDENT]Diese Zeile macht sozusagen den unteren Rand der Box zu.

    [[Links]] - Die wichtigste Pflichtübung der Wiki



    Auf diesem kleinen Ausschnitt der Tutorial Seite seht ihr einen Teil der AniMAnga Box. Wie ihr seht, sind alle Eigennamen rot. Das kommt daher, dass sie in [[Eckigen Klammern]] eingetragen sind, und somit einen passiven Link darstellen. Sie warten quasi drauf, dass jemand einen Wiki Artikel zu diesen Namen schreibt.
    Die Genrebezeichnungen Drama und Cyberpunk sind bereits blau, da es dazu jeweils Wiki Artikel gibt.
    Also -Merke:
    Schreibe alle Eigennamen und besonderen Begriffe, die vielleicht mal beschrieben werden könnten, besonderes aber Verweise auf andere Animes und bereits existierende Artikel in doppelten Eckigen Klammern. Die Wiki lebt aus Verlinkungen, also helft mit, dass euer Artikel lebendig wird.;)


    -( [ankerlink=A02]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-
    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-



    Soviel für diesesmal - Im nächsten Abschnitt gebe ich Tipps zur Recherche und beginne mit den ersten Texten. CU :)

  • ~[anker=A03]Wiki Tutorial 3[/anker]~

    Im Internet steht viel, aber die beste Quelle ist das Anime oder das Manga selber. Deshalb sollte auch unten in den Quellen an erster Stelle die DVD Ausgabe oder die entsprechende Mangaausgabe stehen - sozusagen die primäre Informationsquelle.

    Internetrecherche

    Aus leidiger Erfahrung empfehle ich, sich mithilfe seines Browsers zu organisieren. Denn nichts hält mehr auf, als eine gute Website am nächsten Tag erst wieder mühsam suchen zu müssen.



    Macht euch in der Lesezeichen Symbolleiste vom FeuerFuchs (rechte Maus in die Leiste klicken) einen Ordner für eueren Artikel. Da könnt ihr dann die einschlägigen QuellenLinks reinpacken und habt sie immer zur Hand zum Nachschauen - und später auch für den Abschnitt 'Quellen' zum Eintragen.



    Noch ein Tipp:
    Um schnell einen Link aus dem Adressfenster in den Ordner zu befördern, infach Adresse markieren und mittels Drag & Drop in den Ordner ziehen.

    Und nun frisch losgegoogelt! ;)

    Einige Adressen zum Thema: Wo finde ich was?
    (Das sind nur Vorschläge - es gibt noch viel mehr)


    Englische Wikipedia (meistens das Vorbild)
    AnimeNewsNetwork.com (Verlässlichste Quelle für alle Daten und Personen, Kritik)
    Animeaufdvd.com (Inhalt, Folgenliste, deutsche Synchro)
    AnimePro.de (Inhalt, Folgenliste, Beurteilung)
    Deutsche Wikipedia (bedingt zu empfehlen)
    Offizielle Website des Lizensors (Chara Liste)
    Amazon.de / .com (Soundtrack, Covers)
    Fan Seiten (Begriffe und Glossar, Besondere Infos - manchmal mit Vorsicht zu genießen!)



    -( [ankerlink=A03]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-
    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-

  • ~[anker=A04]Wiki Tutorial 4[/anker]~

    Drei Tabellen-Typen
    ,
    die das Leben leicht und deinen Artikel übersichtlich machen:

    Der [ankerlink=A41]Wikitable[/ankerlink]
    Der [ankerlink=A42]VTable6[/ankerlink]
    Die [ankerlink=A43]HTML-Tabelle[/ankerlink]

    Es gibt öfters Gelegenheiten bei einem Wikiartikel, Aufzählungen nach gewissen Ordnungskriterien zu erstellen. In unserem Fachgebiet kommen wir spätestens dann in die Situation, eine Tabelle zu benötigen, wenn es um die Synchro-Liste geht. Hier müssen wir unsere Protagonisten aufzählen und die Synchronsprecher für Japanisch, Englisch und Deutsch auflisten.

    Grundsätzlich helfen uns Tabellen in der Wiki, Texte in Reih und Glied zu halten. Die Breite einer Spalte orientiert sich an dem längsten Text, der in einem der Kästchen darunter steht. Die gesammte Tabelle "versucht" immer innerhalb der Breite deines Browserfensters zu bleiben. Das erreicht sie, indem sie automatisch Zeilenumbrüche macht, solange es geht.

    Will man die Breite der Spalten unter Kontrolle halten und sie nicht ganz der Autoformatierung überlassen, so muss man zur HTML Tabelle greifen. Grundsätzlich sollte man das aber nur dann machen, wenn deine Tabelle als "Wikitable" garnicht funktioniert.

    Natürlich können die Kästchen einer Tabelle auch von Links und Bildern benutzt werden, was wir weiter unten noch sehen werden.

    Der [anker=A41]Wikitable[/anker]
    ist das Standardwerkzeug, das von der Wiki Engine für Tabellen zur Verfügung gestellt wird. Da dies eine sogenannte Klasse ist, muss sie mit folgendem Code aufgerufen werden:
    [INDENT]{[Class=Wikitable
    [/INDENT] Nun kommen deine Überschriften drüber:
    [INDENT]! colspan="4" | Synchronsprecher
    |-
    ! Rolle
    ! Japanisch
    ! Englisch
    ! Deutsch
    |-
    [/INDENT]Die erste Zeile habe ich als Überschrift gemacht und erstreckt sich über die ganze Tabellenbreite. Die Anweisung 'colspan=' fordert die Wiki auf, den Text der nach dem ' | ' kommt, über 4 Spalten auszudehnen
    Das ' |- ' erzeugt eine neue Zeile.
    Unsere Tabelle hier hat also eine Überschrift und vier Spalten.
    [INDENT]| [[E's_Charaktere#Kai|Kai Kudo]]
    | [[Yuuki Tai]]
    | [[Chris Patton]]
    | [[Nico Sablik]]
    |-
    | [[E's_Charaktere#Asuka|Asuka Tokugawa]]
    | [[Sanae Kobayashi]]
    | [[Hilary Haag]]
    | [[Julia Kaufmann]]
    |-
    [/INDENT]Bedauerlicherweise ist es mir bis heute nicht gelungen, eine deutsche Synchroliste von Ergo Proxy zu finden, daher zeige ich euch die Tabelle hier anhand meines "E's Otherwise" Artikels.

    Erläuterungen:
    Kai ist der Rollenname der Hauptfigur. Er heißt eigentlich Kai Kudo, will diesen Namen im Artikel aber nicht ständig schreiben. Daher ist [[Kai]] der verlinkte Name.

    Ausblick - Namen verlinken:
    Der Link in der ersten Zeile ist folgendermaßen aufgebaut:
    Zuerst kommt die Zielseite, auf der die Charaliste steht (bei dem E's Artikel stehen die Charaktere auf einer eigenen Wiki Seite). [[E's_Charaktere#, dann die dortige Überschrift Kai und hinter dem ' | ' der Text, der in der Tabelle zum Anklicken sein soll: Kai Kudo]].
    Klickt man in der Tabelle auf Kai Kudo, dann landet man gleich in der Charaliste bei Kai.
    Jatzt habt ihr hier im Vorbeigehen gerade eine Art gelernt, in einem Wikiartikel zu verlinken. Das sieht jetzt gewaltig aufwendig aus, sollte euch aber beim Schreiben zunächst nicht belasten. Links baut man in der Regel erst am Ende ein.

    Die Spalten mit den Namen erklären sich von selber. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass jemals über die Synchronsprecher geschrieben wird, sollten auch diese Namen [[passiv verlinkt]] werden.

    Ein Wikitable muss, wie jede Klasse, mit ' |} ' am Ende abgeschlossen werden.

    So sollte / könnte die Synchroliste dann aussehen:



    Der [anker=A42]VTable6[/anker]
    ist eine weiterentwickelte Tabelle und steht als Vorlage zur Verfügung
    (THX Nightmare!^^).

    Diese Tabelle wurde entwickelt, um Themen aufzulisten, die Randdaten haben und ein größeres Erläuterungsfeld benötigen, wie beispielsweise eine Episodenliste.

    Die offizielle Doku findet ihr hier:
    Vorlage:Vtable6 ? AnimeFanWiki

    Anhand einer solchen möchte ich euch die Anwendung mal demonstrieren:
    [INDENT]==Liste der Folgen==
    {{ Vtable6
    |Tabellenname = Ergo Proxy - Folgenliste
    |Überschriftenanzahl = 6
    |RGBfarbe = #0050A0
    |Spaltenbreite = 35%


    | #1 = Folge:
    | #2 = DVD:
    | #3 = On Air:
    | #4 = [[Bild:flagicon ger.png|border]][[Bild:flagicon UK.png|border]]
    | #5 = [[Bild:flagicon Japan.png|border]]
    | #6 = Übersetzt:
    [/INDENT]Das ist schon eine Stufe höher, aber garnicht so schwierig, wie es aussehen mag.;)
    Nach der Wiki-Überschrift kommt der Aufruf der Vorlage mit zwei geschweiften Klammern. (Veränderliche Werte und Einträge sind orange)
    Tabellenname ist klar.
    Mit der Spaltenzahl legt ihr fest (max. 6), wie viele Randdaten ihr benötigt.
    Die RGB Farbe ist Wikistandard. Ihr könnt da auch was anderes nehmen, aber bitte sachlich bleiben.^^
    Die Spaltenbreite legt die Breite der Randdatenspalte links im Verhältnis zur Breite des Browserfensters fest. Schreibt einfach euere Daten rein und versucht mehrere Werte!

    Der erste Block legt nun die Titel der Randdatenfelder fest. Meine Texte oben sind typisch für eine Folgenliste. Du kannst das aber auch anderes nennen. Um die Titel der einzelnen Folgen in den jeweiligen Sprachen zu listen, verwende ich die Flagicon-Vorlage (siehe 2. Tutorial). Das ist kürzer, als das Wort und sieht 10x besser aus.;)
    [INDENT]| liste1#1 = 1
    | liste1#2 = 1
    | liste1#3 = 25.02.2006
    | liste1#4 = Awakening
    | liste1#5 = はじまりの鼓動, Hajimari no kodou
    | liste1#6 = Pulse of Awakening ~ "awakening"
    | liste1#beschreibung = Rombeau, eine große Stadt unter einer Glaskuppel ist das erste Szenario. Hier betreibt eine Regierung experimente mit einem Wesen namens '[[Tutorial 3 Ergo Proxy#EPGlossar1|Proxy]]'. Durch einen Zwischenfall gelingt dem Wesen die Flucht. [[Tutorial 3 Ergo Proxy#EPC1|Re-l]] Mayer, Agentin der inneren Sicherheit, ermittelt wegen infizierter [[Tutorial 3 Ergo Proxy#EPGlossar2|Autreivs]]. Unerwartet kreuzen sich ihre Wege eines Abends in [[Tutorial 3 Ergo Proxy#EPC1|Re-ls]] Appartement.
    [/INDENT]Nun beginnen wir mit dem ersten Block (es können maximal 26 Blöcke gemacht werden).
    Die Listenpunkte folgen einem klaren Schema: An erster Stelle steht die Blocknummer, an zweiter nach dem '#' die Zeilennummer innerhalb des Blocks.
    Nun Folgt die Info: DVD 1, Folge 1, Zum ersten Mal ausgestrahlt am 25.02.2006.
    Dann kommt der Episodentitel, wie er auf der DVD kommt, der Titel auf Japanisch und schließlich die wörtliche Übersetzung.

    Tipp:
    Woher ich das Alles weiss? Garnicht - aber ich weiss, wo ich es finde: ;)
    Ergo Proxy (TV) - Anime News Network


    Bei #beschreibung hast du nun die Möglichkeit, mit einigen Sätzen die Handlung der Folge zu umreißen.
    Damit ihr euch etwas an den Anblick gewöhnt, habe ich euch die Links schon mal eingebaut. Lasst sie beim Schreiben aber noch raus! - die Dinger verwirren höllisch beim Durchlesen.
    Das Thema Links - Die Abschlussarbeiten an euerem Wikiartikel wird später im [ankerlink=A06]Tutorial 6[/ankerlink] noch ausführlich behandelt.

    Tipp zur Episodenliste:
    Macht euch in ein Textprogramm beim Animegucken nach jeder Folge einige Notizen. Das macht nicht viel Mühe und dann kommt die Folgenliste wirklich von euch.

    Der VTable für die Angabe des Soundtracks. Hier wird das große Beschreibungsfeld für das Plattencover genutzt:
    Last Exile ? AnimeFanWiki

    Ein weiteres Beispiel für eine intensive Anwendung des VTables habe ich hier:
    Ali Project ? AnimeFanWiki


    Die [anker=A43]HTML-Tabelle[/anker]

    Die HTML Tabelle ist, wie schon Anfangs erwähnt, der Notnagel, falls man mit ner herkömmlichen Tabelle nicht an sein Ziel kommt.
    Bevor ihr nämlich ganz verzweifelt, könnt ihr euch lieber an Nightmare (Profil ansehen: Nightmare) wenden. Er ist in solchen Fragen der Spezialist.

    Vorteile der HTML Tabelle:

    - Sie hat zahlreiche Formatierungsmöglichkeiten
    - sie kann unsichtbare Ränder haben
    - sie skaliert mit der Seitenbreite

    Die einzige Gelegenheit, bei der ich bis heute eine HTML-Tabelle im Einsatz habe ist im "Last Exile" Artikel. Alle anderen Versuche meinerseits hat Nightmare durch passende Vorlagen ersetzt.

    Hier die Praxisanwendung im Schriftzug ~ L A S T E X I L E ~
    Last Exile ? AnimeFanWiki

    Und der Code dazu:[INDENT]<table width="100%" border="0" >
    <tr>
    <td>[[Image:LE_links.png|center]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_L.png]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_A.png]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_S.png]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_T.png]] </td>
    <td> </td>
    <td align="center">[[Image: LE_E.png]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_X.png]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_II.png]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_L.png]] </td>
    <td align="center">[[Image: LE_E.png]] </td>
    <td>[[Image:LE_rechts.png|center]] </td>
    </tr>
    </table><br />
    [/INDENT]Die Bilder hierzu, also die beiden Engel an den Seiten und die Buchstaben habe ich als kleine Bildchen hergestellt und vorher hochgeladen.

    Der <table ... Tag eröffnet das ganze Konstrukt:
    width="100%" zwingt die Tabelle, die ganze Breite des Browserfensters zu nutzen.
    Boarder ="0" macht die Ränder cder Kästchen weg. Eine ander Zahl gibt die Linienstärke des Randes in Pixeln an.

    <tr> leitet die erste Zeile der Tabelle ein. (Der Schriftzug hat nur Eine)
    <td> definiert die erste Spalte:
    In dieser wird das Bild [[Image:LE_links.png aufgerufen und wird mit der Eigenschaft center mittig im Feld platziert (möglich ist sonst noch right und left)
    </td> schließt das Feld.

    Entsoprechend folgt die nächste Spalte:
    <td align="center">[[Image: LE_L.png]] </td>
    Der Unterschied, oder die Version zum Vorherigen ist, dass die Ausrichtung 'center' jetzt als Eigenschaft der Spalte mit align= eingebunden wurde. Diese Funktion ist zu Oben identisch.

    Um einen Abstand zwischen LAST und EXILE zu erzeugen, wird eine Leerspalte mit <td> </td> erzeugt.

    Am Ende wird die Zeile mit </tr> und die Tabelle mit </table> geschlossen.
    Wollte man noch weitere Zeilen erzeugen, kann man dies mit <tr> ... </tr> weiterführen.

    Fazit:
    Die HTML Tabelle ist aufwendig zu gestalten, bietet aber einige Freiheiten, die ich hier nur oberflächlich angekratzt habe. In HTML Glossaren im Internet findet man noch viele andere Spezialformatierungen. Bedenke aber, dass die HTML Tabelle in der Wiki, besonderes mit dem Internet Explorer von Microsoft Probleme machen kann.
    Sie ist also eher das Werkzeug des interessierten und fortgeschrittenen Programmierers.


    -( [ankerlink=A04]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-
    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-



    So damit schließe ich dieses Kapitel und hoffe, ihr habt viel Spass beim Tabellengestalten. ;)

  • ~[anker=A05]Wiki Tutorial 5[/anker]~

    Bilder und Grafiken

    Inhalt:


    [ankerlink=A50]Bilder in die Wiki laden[/ankerlink]
    [ankerlink=A51]Einfache Bildeinbindung[/ankerlink]
    [ankerlink=A52]Bild und Text[/ankerlink]
    [ankerlink=A53]Thumb - Bilder[/ankerlink]
    [ankerlink=A54]Große Bilder[/ankerlink]


    Eine Wiki sollte natürlich nicht zu einer Bildergalerie ausarten. Dafür hat unser Forum eine phantastische eigene Abteilung. Zuviele Bilder beeinträchtigen auch die Ladezeit der Wikiseite erheblich.
    Bilder in der Wiki sollen veranschaulichen oder Dinge grafisch klarstellen, aber nicht dekorieren. ;)

    Ich bin der Meinung, dass in jedem Wikiartikel, der ein Manga oder Anime behandelt, mindestens ein Bild, zumindest jenes in der AniManga Box enthalten sein sollte, um dem Leser, der es noch nicht kennt, einen Eindruck des Zeichenstils zu geben.

    Ein weiterer Gliederungspunkt, der gerne bebildert wird, ist die Charaliste. Portraits der Protagonisten dienem dem Erstseher als Identifikationshilfe und es lockert die Liste sehr schön auf.

    Bei manchen Begriffen im Glossar ist eine Abbildung bisweilen hilfreich - beispielsweise die Evangelions in Magis NGE - Wiki:
    Neon Genesis Evangelion ? AnimeFanWiki

    [anker=A50]Wie kommt das Bild in die Wiki?[/anker]


    Zuerst muss dein Bild irgendwo auf deinem Computer gespeichert sein. Nachdem du es in die richtige Größe gebracht hast, musst du es hochladen. Gehe dazu auf die Hauptseite der FanWiki und klick auf Hochladen:



    Gieb den Pfad zu deiner Datei mit Durchsuchen an:



    Wenn du das Bild angegeben hast, klicke unten auf Hochladen



    Nun sollte das Bild in der Wikidatenbank Ansicht erscheinen. Es steht dir nun zur Verfügung. Beachte aber, dass der Dateiname ganz exakt geschrieben werden muss (Groß/Kleinschreibung usw.)





    Wie binde ich Bilder in meinen Artikel ein?


    [anker=A51]Einfache Bildeinblendung:[/anker][INDENT][[Bild:Eva02.jpg|left|Eva02]]
    [/INDENT]Diese Zeile fügt
    - das Bild mit dem Dateinamen Eva02.jpg
    - am linken Rand des Fensters
    - mit dem Maus (roll over) Text Eva02
    ein.

    Das ist doch wirklich einfach.^^
    Bei der Ausrichtung deines Bildes hast du noch die Option 'center' und 'right'.
    Den Maustext kannst du auch ausführlicher gestalten. z.B. "Asukas Evangelion No. 02".


    [anker=A52]Bildeinblendung mit Bindung an Textblock:[/anker]



    Link NGE-Artikel: Neon Genesis Evangelion ? AnimeFanWiki

    Soll das Bild nun mit einem Textblock fest zusammen bleiben, müssen wir die HTML Tabelle anwenden. Dies wird notwendig, wenn du vermeiden willst, dass Bild und zugehöriger Text beim Verändern des Browserfensters auseinander rutschen.[INDENT]<table>
    <tr>
    <td> '''EVA 00 (零号機, Zerogōki)''' Dieser erste Prototyp .... </td>
    <td> [[Bild:Eva00.jpg|right´Eva00]] </td>
    </tr>
    </table>
    [/INDENT]Mit dieser HTML Tabelle baut ihr genau zwei Kästchen:
    Im rechten Kasten befindet sich das Bild, in der "Spalte" daneben links der Textblock. Beides kann nun nicht auseindergleiten, wie man auch immer das Browserfenster verändert.

    Bei der aktuellen Version des Internet Explorers funktioniert eine umgekhrte Anordnung - also Bild links, Text rechts - nicht sauber. Bitte bedenkt dies bei der Gestaltung eueres Artikels!


    [anker=A53]Bilder einbinden mit der Thumb-Funktion:[/anker]



    Link Burst Angel - Artikel: Burst Angel ? AnimeFanWiki[INDENT][[Image: BurstAngel1_SHOT07.jpg|thumb|Kampf der Giganten: Django (rechts) kämpft gegen einen RAPT-Mecha mit Cyberbrain (links)]]
    [/INDENT]Das kleine Wörtchen |thumb| im Grafikciode bewirkt drei Dinge:
    - Die Grafik wird durch das System skaliert (verkleinert)
    - Um eine größere Auflösung zu erhalten, kann man das Bild anklicken
    - Das Bild erhält einen Rahmen
    - Man kann einen Text eingeben, der als Bildunterschrift eingeblendet wird

    Diese Codezeile kann natürlich auch analog in einer HTML Tabelle angewendet werden.


    [anker=A54]Große Bilder:[/anker]

    Möchtest du ein Bild einbauen, auf dem auch Details erkennbar sein sollen? - und dann auch eine große Version zum Abrufen haben?

    Dazu habe ich hier ein Beispiel:



    Link Last Exile - Artikel: Last Exile Schiffe ? AnimeFanWiki

    Das Bild der "Urbanus" ist in zwei Versionen hochgeladen:
    - Artikelauflösung 640 x 512 Pixel
    - HQ 1280 x 1024 Pixel

    Im Artikel ist das kleinere Bild mit dem Text zusammen in einer HTML Tabelle eingebunden.
    Zusätzlich steht unter dem Bild ein Link, der aus der Wiki Bilderdatenbank das HQ Bild aufruft.[INDENT]<td>
    [[Image: Urbanus_VGA.jpg|right]]
    <br />
    [noparse][http://www.animefanwiki.de/1/1d/Urbanus_XL.png Höhere Auflösung 1280 x 1024] [/noparse]
    </td>
    [/INDENT]Die <td>'s kennst du ja bereits.
    Der <br /> - Tag produziert eine neue Zeile unter dem Bild, in der ein Standardlink zu dem Bild "Urbanus_XL.jpg" eingetragen ist.
    Um an diese URL zu gelangen, gebt den Dateinamen eueres großen Bildes, das ihr vorher hochgeladen habt, im Wiki Seitenmenü bei 'Suchen' ein und kopiert die Adresse.
    Nach der Adresse folgt ein Leerzeichen und dann der Text, der angezeigt werden soll und verlinkt ist.


    Wichtig:
    Skaliere das Bild zuvor mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf die Größe, die es im Artikel haben soll. Zwangsskalierungen durch die Wiki sehen nie so gut aus, wie jene eines guten Bildprogramms.

    Einige Größenempfehlungen:

    AniMangaBox - Bild: 236 x 331 Pixel
    Diese Größe entspricht den Cover Bildern in der Anime/Genre Liste. Ihr könnt auch gerne, falls es vorhanden ist, euch dort ein Bild nehmen, und in euere Wiki einfügen.

    Portrait in der Charaliste: 200 x 200 Pixel

    Plattencover: 150 x 150 Pixel

    Maximale Bildgröße im Artikel: 640 x 480 Pixel (VGA)

    Bevorzugtes Bildformat: .jpg

    Erlaubte Dateitypen: png, gif, jpg, jpeg, doc, xls, mpp, pdf, ogg, flv, swf, mpeg.

    -( [ankerlink=A05]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-


    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-


    Soviel nun zu Bilder, Bildchen und sonstigen Grafiken
    - ich hoffe, ihr seid noch aufnahmefähig -
    Im nächsten Tutorial gehts an die Links.;)

  • ~[anker=A06]Tutorial 6[/anker]~


    Link it together!

    Endlich ist der Artikel fertig und kann online gehen:yes

    Aber da fehlen noch die vielen blauen Wörter, die man im Text anklicken kann.
    Wie ich schon weiter oben mal erwähnte, ist ein Wiki Artikel erst dann richtig lebendig, wenn man von den Begriffen in ihm weiter auf:
    - andere Stellen des Artikels
    - andere Artikel innerhalb der FanWik
    - andere Artikel im Internt
    weiter verweist.

    Inhalt:

    [ankerlink=A61]Weblink[/ankerlink]
    [ankerlink=A62]Wiki - Link[/ankerlink]
    [ankerlink=A63]Artikel - Link[/ankerlink]
    [ankerlink=A64]Artikel - Links setzen[/ankerlink]



    [anker=A61]Links zu anderen Webseiten[/anker]

    Wenn du einen Begriff verwendest, der zwar dem Leser erklärt werden muss, du ihn aber in deinem Artikel nicht extra erläutern willst, verlinkst du im Text direkt auf diese Seite.

    Wiki Text:[INDENT] ... ihm den Namen Immelmann (nach Max Immelmann) gibt. ...
    [/INDENT]Editierter Text:[INDENT]... ihm den Namen Immelman [noparse][http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Immelmann (nach Max Immelmann)][/noparse] gibt. ...
    [/INDENT]In Last Exile nennt Dio Claus meistens "Immelmann". Nun möchte ich hier in dem Artikel keinen Absatz über Max Immelmann schreiben, da es zu diesem Mann in der Wikipedia einen guten Artikel gibt. Also verlinke ich den Namen (nach Max Immelmann) mit der Webadresse der zugehörigen Website; hier der deutschen Wikipedia.

    [anker=A62]Verlinken auf die Fan - Wiki[/anker]

    Kommt in euerem Text ein Animetitel oder ein Begriff vor, über den es in unserer FanWiki bereits einen Artikel gibt, so solltet ihr in jedem Fall dorthin einen Link setzen:

    Wiki Text:[INDENT] Wie auch in Dears finden sich in DNA<sup>2</sup> zahlreiche, für diese Anime typische Ecchi Momente wieder ...
    [/INDENT]Editiert:[INDENT]... Wie auch in [[Dears]] finden sich in DNA<sup>2</sup> zahlreiche, für diese [[Anime]] typische [[Ecchi]] Momente wieder ...
    [/INDENT]In diesem einen Satz findet ihr drei Links auf Artikel, die wir schon in der FanWiki haben: Dears, Anime und Ecchi.
    Wie ihr seht, ist mit den [[doppelten eckigen Klammern]] ganz einfach während des Schreiben ein schneller Link gesetzt.


    [anker=A63]Links innerhalb eines Artikels[/anker]

    Diese Aktion ist als Nachbearbeitung durchzuführen.
    Wenn ihr eine Charaliste und einen Glossar, also ein Verzeichnis spezieller Begriffe in euerem Artikel habt, müssen alle diese Namen und Begriffe mit diesen Listen verlinkt werden, insbesondere, wenn du deine Charaliste auf eine gesonderte Seite schreibst.

    Im Ergo Proxy Artikel findet ihr beide Arten von Link-Strategien, die uns die Wiki anbietet:

    1. Link auf die Überschriften:

    Alle ===kleinen=== und ==großen== Überschriften innerhalb eines Artikels können Sprungziele sein. Möchtest du beispielsweise, dass der Ausdruck "Autoreiv" innerhalb deiner Handlungsbeschreibung auf die Erläuterung weiter unten bei den Begriffen auf ===Autoreiv=== verlinkt, benötigst du folgende Anweisung:

    Editiert:[INDENT] ... erschuf man die [[Ergo Proxy#Autoreiv|Autoreiv]], autonome, ...
    [/INDENT]Wiki Text:[INDENT] ... erschuf man die Autreivs, autonome, ...
    [/INDENT]Drei Komponeneten gehören zu diesem Link:
    Artikelname: Ergo Proxy
    Ziel - Überschrift: #Autoreiv
    Text, der erscheinen soll: Autoreiv

    Steht nun das Ziel auf einer "Unterseite" des Artikels, ändert sich das so:[INDENT]... erschuf man die [[Ergo Proxy Glossar#Autoreiv|Autoreiv]], autonome, ...
    [/INDENT]falls die Begriffe auf einer Seite Ergo Proxy Glossar stehen würden.


    2. Anker - Links:

    Neu in unserer Wiki ist die Vorlage Anker. Mithilfe dieses Werkzeuges könnt ihr an jeder beliebigen Stelle eueres Artikels einen Anker setzen, den ihr anlinken könnt. Der Vorteil hierbei ist, dass ihr, wie ich es mal beim Tutorial 3 gemacht habe, die Charaliste als echte Aufzählung gestalten könnt. Dies hat den Vorteil, dass oben im Inhaltsverzeinis kein elend langer Block mit Namen entsteht.

    Siehe: Tutorial 3 Ergo Proxy ? AnimeFanWiki

    Um einen solchen Link zu bauen, müsst ihr zuerst einen Anker definieren:
    [INDENT]''''Vincent Law''' {{Anker|EPC2}}
    [/INDENT]Die Vorlage Anker hat nur einen Parameter, nämlich den Ankernamen. EPC2 bezeichnet bei mir Ergo Proxy Charakter 2. Ich empfehle immer eindeutige Namen für Anker zu vergeben, die nicht zu lang sind und einem System folgen, damit man sich hinterher zurecht findet.
    Hiermit habe ich neben die Überschrift meiner Aufzählung einen Anker gesetzt.

    Um diesen Anker nun anzulinken, kann ich an jeder Stelle innerhalb der gesamten Fan Wiki, aber natürlich auch in meinem Artikel mit folgender Anweisung dorthin linken:

    Editiert:[INDENT][[Ergo Proxy#EPC2|Vincent]] Law, seinerseits Jäger und ...
    [/INDENT]Wiki Text:
    [INDENT] Vincent Law, seinerseits Jäger und ...
    [/INDENT]Das sieht dem Überschriftenlink sehr ähnlich, enthält nur anstatt der Überschrift an sich den Namen des Ankers, also hier EPC2. Die Vorlage Anker macht im Grunde nichts anderes, als dass sie in deinem Wikiartikel eine unsichtbare Überschrift an der Stelle versteckt, an der du den Anker setzt.
    Stört es dich, dass der Nachname nicht auch blau (verlinkt) ist, so must du oben nach dem ' | ' den ganzen Namen einschreiben.



    [anker=A64]Nachbearbeitung: Links setzen[/anker]

    Einen ganzen Wikiartikel nachträglich mit Links zu bestücken ist eine gewaltige Arbeit. Bei Ergo Proxy kommen die Namen Vincent und Re-l jeweils 55mal vor!


    Während man die Internet und Wiki Links so nebenbei beim Schreiben einfügen kann, sollte man die Artikellinks trotzdem zum Schluss setzen, da sie die Übersichtlichkeit des Textes ziemlich beeinträchtigen und außerdem den Schreibfluss beim Erstellen ungemein behindern.

    Während die große Wikipedia so genannte "Bots" hat, die solche Links automatisch einbauen, müssen wir uns mit einem Textverarbeitungsprogramm, wie MS Word f. Windows behelfen, das über eine echte "Ersetzen"-Funktion verfügt.

    Texte nachträglich Verlinken mit der Ersetzen - Funktion


    Kopiere zunächst deinen gesamten Wikitext ohne die Animangabox in das Textbearbeitungsprogramm.


    Um Ankerlinks einzufügen, die sich beispielsweise auf einen Chara-Namen beziehen, markiere diesen Namen und wähle die Funktion Ersetzen im Menü Bearbeiten. Nun füge in die Ersetzen durch - Zeile folgenden Text ein:



    Beachte folgende Feinheiten!
    Setzt du hinter dein zu ersetzendes Wort ein Leerzeichen und genau so hinter die obere Ersatzzeile, werden folgende Worte nicht ersetzt: Vincents, Vincent. .
    Um trotz des Genitiv-s einen Link daraus zu machen, benötigst du einen zweiten Durchlauf mit 's' hinter dem Namen, um alle Links zu machen.
    Durch das Leerzeichen vermeidest du auch, dass ===Vincent=== ersetzt wird - was im Falle eines Überschriftenlinks unsinnig wäre.


    Ticker dich nun mit dem Button Ersetzen durch deinen Artikel und die Links entstehen wie von Geisterhand. Kommst du an einen Namen, der keinen Sinn macht, verlinkt zu werden, gibst du einfach Weitersuchen.




    Willst du deine Überschriftenlinks setzen, verfährst du entsprechend, nur schreibst du in die Ersatzzeile den gewünschten Überschriftenlink:




    Führe dies nun für alle Namen und Begriffe durch. Wenn du eine gewisse Routine dafür entwickelt hast, geht das echt flott und macht einen Wikiartikel zu einer runden Sache.



    So - nun uppe ich meinen Ergo Proxy Artikel in die Fan Wiki. Dort könnt ihr nochmal durchschauen, wie dieses oder jenes gemacht wurde.
    Versucht es selber mal! Spätestens nach dem zweiten Artikel werdet ihr euch selber so manche Tricks ausgedacht haben und mein Artikel wird in eueren Augen, wie ein Alter Hut erscheinen.;) Aber das finde ich gut.
    Ich hoffe, euch hiermit etwas geholfen zu haben und unterstütze gerne individuell mit Rat und Tat. Für technische Fragen und "Harte Nüsse" wendet ihr euch am besten an Nighmare, oder an Moody.


    -( [ankerlink=A06]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-
    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-


    Das 7 Tutorial verwende ich als Sammlung für FAQs. Hier liste ich mal so die Fragen auf, die ich mal am Anfang gestellt habe und die ihr mir vielleicht noch stellt.


    Ansonsten also - happy writing!
    Euer IKUHARA:haha

    signaturf7dri.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 Mal editiert, zuletzt von Moody () aus folgendem Grund: Anker &quot;Tutorial 6&quot; richtig gesetzt 06 &gt; A06, &quot;Links setzen A63 &gt;A64

  • ~[anker=A07]Wiki Tutorial 7[/anker]~

    [anker=A71]FAQs und sonstige Antworten ...[/anker]


    Hier im letzten Kapitel meines Wiki Tutorials findet ihr so eine Sammlung der Fragen, die ich selber mal gestellt habe, und jene, die man mir stellte und noch vielleicht stellen wird.

    1. Wie lange dauert es, einen Wikiartikel zu schreiben?[INDENT]Das hängt von ein paar Dingen ab:
    Erstmal das Thema - Viele Charaktere, die Anzahl der Folgen, die Komplexität der Handlung und natürlich die eigenen Kenntnisse.

    Als Einstieg würde ich euch einen Film empfehlen. Das ist meistens überschaubar und man benötigt keine Folgenliste.

    Nimm dir zum Schreiben am besten einen Tag, an dem du dafür Zeit hast. Immer wieder neu Einsteigen kostet Zeit.

    Wähle ein Thema, auf dessen Quellen du Zugriff zum Nachschlagen hast, also ein Manga, wo du alle Bände hast, oder ein Anime auf DVDs. Man muss immer mal nachgucken.

    Und das wichtigste: Wähle ein Thema, wo du mit Begeisterung dahinter stehst. Beispielsweise habe ich Chobits in zwei Tagen gemacht - frag mich nicht wie oft ich dieses Anime schon geguckt habe. ;)

    Antwort: Zwei bis drei Arbeitstage
    [/INDENT]2. Soll ich mein Wiki Thema vorher posten?[INDENT]Besser das! Vielleicht verhindert das den ungeheuren Zufall, dass zwei die gleiche Idee haben. In jedem Fall aber hast du die Chance, dass dir jemand seine Hilfe anbietet, oder dir zumindest ein "DANKE" für deine Initiative gibt. Ich persönlich kündige meine neue Wiki immer in der Signatur an. Du kannst das aber auch in der Artikelschmiede machen.
    [/INDENT]3. Was ist, wenn ich merke, mir geht Zeit und Lust doch aus?[INDENT]Schade! Aber teil uns das bitte mit. Einer von den Moderatoren oder unser Admin sorgt irgendwie dafür, dass der begonnene Artikel nicht verloren geht.
    [/INDENT]4. Ich habe mich beim Uppen des Artikels vertippt![INDENT]Kein Problem. Melde das bitte mir, Lerrachim oder Samitoiri. Wir korrigieren den Titel gerne für dich.
    [/INDENT]5. Soll ich meine Artikelidee als Gemeinschaftsprojekt starten?[INDENT]Versuch es! Manchmal finden sich Leute, die dir helfen und ebenfalls gerne an dem Artikel mitarbeiten wollen. Du wärst allerdings auch nicht der Erste, der damit scheitert. Das liegt daran, dass ein Wikiartikel oft aus der inneren Begeisterung heraus geschrieben wird, und die hat meistens nur einer, nämlich der, der zu guter Letzt dann die ganze Arbeit hat.
    [/INDENT]6. Bei manchen Wiki Artikeln ist unten rechts, wie beim Forum, eine kleine Animefigur eingeblendet. Kann ich die für meinen Artikel auch haben?[INDENT]Klar. Wenn dein Artikel fertig ist, dann schick einem von uns Mods dein Maskottchen oder lade es selber in der Wiki hoch.
    Bild: Max. 200 x 200 Pixel, Format PNG, Hintergrund freigestellt, also transparent. Wir überprüfen dann den Artikel, ob da noch Dinge sind, die verbessert werden müssen und geben dir Bescheid, wenn das Maskottchen zu seinem Artikel gefunden hat.
    [/INDENT]7. Worauf wird bei euch in der Wiki besonderes wert gelegt?[INDENT]Die Form sollte eingehalten werden.
    Schaut bitte im Tutorial oben die Gliederung, also die Überschriften an. Die sind kein "muss", aber ein "soll". Im Wiki ist Übersichtlichkeit sehr wichtig. Die englische Wikipedia ist meist ein gutes Vorbild. Wenn du die Skeleton Vorlage in der Wiki aufrufst, hast du damit für Anime und Manga einen guten Leitfaden.

    Rechtschreibfehler passieren und wir lesen dann auch noch drüber. Wenn euch ein Programm mit Rechtschreibkorrektur, wie MS Word zur Verfügung steht, kopiert den Text einmal rein und lasst ihn euch korrigieren.

    Wir versuchen in unserer Fan Wiki einen Standard zu schaffen, der sich von den lieblosen Inhaltsangaben der anderen Foren absetzt. Versucht einfach etwas Besonderes zu schaffen - Durchschnitt gibt es schon genug!
    [/INDENT]8. Darf ich einen angefangenen Artikel einfach so weiter schreiben?[INDENT]Ja klar - Juhuu - freu!:yes
    Damit hilfst du uns sehr und es ist auch eine gute Sache, um ein bisschen auf den Geschmack zu kommen. Wende dich bei Fragen an die Mods.
    [/INDENT]9. Wer von euch ist hier im Wiki für was zuständig?[INDENT]Moody ist Admin und kennt sich super aus und ist, wie schon sein Profil sagt, Dein Freund und Helfer.

    Ich selber (ikuhara) mache in der Wiki die Chefredaktion und helfe Dir gerne beim Handwerk. Also, wenn du schreibst, oder das vorhast. Je nach Zeit mache ich auch gerne bei deinem Projekt mit, um dich ein wenig zu entlasten.


    Lerrachim ist für Redaktion und alles was mit Text und Inhalt zu tun hat zuständig. Er startet gerne neue Artikel und freut sich über tatkräftige Mithilfe. Solltet ihr Hilfe beim Artikelschreiben brauchen, ist er jederzeit für euch da.

    Samitori ist unser Techniker. Er sorgt dafür, dass jeder Browser mit unsren schicken Inhalten klar kommt und findet so manchen Weg, etwas in der Wiki möglich zu machen.


    Zakuro schließlich macht auch viel für die Wiki, wenn sie auch eher Forum Mod ist. Sie kann euch aber auch gerne weiterhelfen.
    [/INDENT]10. Bringt es mir etwas, in der Wiki einen Artikel zu schreiben?[INDENT]Ja - in jedem Fall! Viel Ansehen!
    Nicht lachen! - Das ist mal mehr wert, als manch Anderes. Ein guter Wikipediaartikel hat leicht mal mehr Leser, als ein Spiegel-Bestseller. Die namenlosen Autoren der Wiki Artikel können sich eines großen Leserkreises erfreuen und zu denen kannst du auch gehören.
    Wie ich schon mal gepostet habe:
    Es ist ein schönes Gefühl, nach einiger Zeit seinen Artikel wieder in der FanWiki anzuschauen. Es ist ein Teil von dir, den du in den Weiten des Cyberspace hinterlässt.
    [/INDENT]11. In meinem Profil am linken Rand steht Wiki = Besucher. Was bedeutet das?
    [INDENT]Diese Angabe dient zur Kennzeichnung besonderer Verdienste und Positionen. Sie zählt nicht eure Artikel und verändert sich auch nicht automatisch, wenn ihr einen Artikel schreibt.


    Aber wir beobachten eure Aktivität und je nachdem stehen Ränge für die Wiki zur Verfügung, die wir gerne verteilen, wenn ihr es verdient. ;) Eine Übersicht aller Ränge findet sich hier.
    [/INDENT]

    -( [ankerlink=A07]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-
    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-

  • ~[anker=A08]Textformatierungen[/anker]~


    In diesem Anhang liste ich euch mal die wichtigsten Formatierungswerkzeuge auf, die in der Toolleiste der FanWiki nicht enthalten sind. Öffnet euch die Wikiseite


    Formatierungen ? AnimeFanWiki


    in einem zweiten Fenster, um die Beispiele zu vergleichen. Hier mache ich jetzt keine Beispiele, da es im Post nicht so aussieht, wie in der Wiki. Außerdem bleibt so dieser Post kurz und man kann schnell mal nachgucken, wenn man sich nicht mehr erinnern kann.


    1. Aufzählung mit ' * ' erzeugt einen kleinen Würfel.[INDENT]Stellst du vor die Überschrift deiner Aufzählung ein ' ; ', dann wir das zur Überschrift mit Abstand und Fettschrift.
    [/INDENT]2. Aufzählung mit ' # ' nummeriert durch.


    3. Zwei ' ** ' oder ' ## ' rückken weiter ein, oder eröffnen eine nummerierte Unterkategorie.


    4. Mit ' : ', oder entsprechend ' :: ' rückst du deinen Textblock ein, ohne Zeichen oder Zahl. Der Einrückmodus bleibt so lange bestehen, bis du mit der Eingabetaste eine neue Zeile machst. Möchtest du eine neue Zeile machen, aber eingerückt bleiben, setze erneut ' : ' an den Textanfang.


    5. Wortformatierungen:


    • <big> macht das Wort groß
    • <small> macht ein Wort klein
    • <sup> macht einen Hochstellung
    • <sub> macht eine Tiefstellung
    • <div align="right">Zwingt Text rechtsbündig (left und center entsprechend


    6. Noch zwei Grafische Textformatierungen:[INDENT]Erzeuge mit vier ' ---- ' eine Linie (funktioniert natürlich nur am Zeilenanfang)


    Mit dem <div> Tag kannst du einen Text in eine farbige Box stellen:


    <div style="border:2px solid gray; margin:10px 5px 10px 5px; padding:8px 15px 8px 15px; text-align:left; background-color:#FFFACD">
    [/INDENT]Die Parameter in diesem Tag:


    • boarder: 2 px (Rahmenbreite, 0 = kein Rahmen)
    • solid gray (Rahmenfarbe - ist mir noch nicht gelungen, da was anderes einzutragen)
    • margin: (Abstände der Box zu Text und Rand im Uhrzeigersinn: oben - rechts - unten - links)
    • padding: (Abstände des Text innerhalb der Box im Uhrzeigersinn: oben - rechts - unten - links)
    • background-color: (RGB Hintergrundfarbe in HEX - siehe: Hilfe:Farben ? Wikipedia)


    -> Wer noch was Neues entdeckt, bitte in der Formatierung - Wiki hinzufügen, oder PM an mich. ;)


    -( [ankerlink=A08]An den Kapitelanfang[/ankerlink] )-
    -( [ankerlink=00]Zurück zur Tutorial Hauptgliederung[/ankerlink] )-

    signaturf7dri.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Moody () aus folgendem Grund: Verlinkungen zum Artikelanfang und Inhaltsverzeichnis für Einheitlichkeit hinzugefügt ;)