Beiträge von Ashley

    Kotonoha no Niwa - The Garden of Words



    Narukami no sukoshi toyomite
    sashi kumori
    Ame mo furanu ka?
    Kimi wo todomemu
    Narukami no sukoshi toyomite

    furazu to mo
    warewa tomaramu
    imoshi todomeba


    -



    Ein leises Krachen des Donners
    Ein bewölkter Himmel
    Möglicherweise kommt der Regen
    Wenn dem so ist, wirst du hier bei mir bleiben?
    Ein leises Krachen des Donners
    Selbst wenn der Regen nicht kommt
    Ich werde hier bleiben
    Zusammen mit dir


    Titel:


    DRAMAtical Murder


    Anime:


    Direktor:Kazuya Miura


    Studio: NAZ


    Jahr: 6. Juli 2014 - laufend


    Episoden: 12 + 1 OVA


    Länge: 24 min


    Opening: Slip on the Pumps - Goatbed


    Ending: Bowie Knife - Goatbed



    Manga:


    Direktor: Nitro+chiral


    Zeichner:Torao Asada


    Magazin: B's- Log Comic


    Erstveröffentlichung: August 2012 - laufend (2 Volumen)



    Game:


    PC Game: DRAMAtical Murder


    Herrausgeber: Nitro+chiral


    Veröffentlichung: 23. März 2012



    Game:


    PC Game: DRAMAtical Murder re:connect

    Herrausgeber:
    Nitro+chiral


    Veröffentlichung: 26. April 2013



    Game Neuerscheinung:


    PC Game: DRAMAtical Murder re:code


    Herrausgeber: Nitroplus


    Veröffentlichung (wahrscheinlich): 30. Oktober 2014



    Allgemein:


    Genre Anime: Boys Love, Romanze, Action, Zukunft


    Genre Game: Yaoi, Romaze, Action und Zukunft


    Charakter:
    Aoba Seragaki (Hauptprotagonist, mit seinem Allmate in Hundform: Ren)
    Koujaku (Kinderfreund von Aoba, arbeitet als Friseur, sein Allmate Beni hat die Form eines Rotkardinal und
    Anführer der Ribstiez Gruppe "Benishigure)Clear (Freund von Aoba, trägt anfänglich eine Gasmaske)
    Noiz (Talentierter Hacker, sammelt Informationen über Rhyme und Gründer der Rhyme Gruppe "Ruff Rabbit",
    sein Allmate hat die Form eines kleinen Hasenkopfwürfels mit dem Namen Pseudo Rabbit)
    Mink (Ein brutal aussehender Mann, Gründer der Ribstiez Gruppe "Scratch", sein Allmate ist ein pinker Kakadu namens Tori)


    Nebencharakter:
    Mizuki (Guter Freund von Aoba und Koujaku, Anführe der Ribstiez Gruppe "Dry Juice", Besitzer eines Tatoo Shops)
    Tae (Großmutter von Aoba)
    Virus und Trip (Zwillinge, Bekannte von Aoba und Anführer der Rhyme Gruppe Morphine)
    Tatsuo Toue (Gründer und Besitzer des Platinum Jail)


    Beschreibung:
    Eine schöne Insel in Japan mit dem Namen: Midorijima. Doch die Handlung spielt nicht etwa in der Gegenwart, sondern in einer unbekannten Zukunft. Die Insel wurde in zwei Teile getrennt einmal dem Platinum Jail (von dem Toue Konzern gegründet) und dem "alten" Residential District. Und genau dort lebt Aoba mit seiner Großmutter Tae und seinem Allmate Ren. Eigendlich wie ein ganz normaler Junge in der Zukuft arbeitet Aoba in einem Junk Shop. Doch er ist kein gewöhnlicher Jugendlicher, seit einiger Zeit wird er von Kopfschmerzen geplagt, von seiner Großmutter bekommt er Tabletten dagegen. Etwas dominiert in dieser Welt besonders.... vor allem bei den Jugendlichen, die beiden "Spiele" Ribstiez und Rhyme. Jedoch gerät das ältere Spiel "Riebstiez" allmählich in Vergessenheit und die Gruppen von Rhyme wachsen stetig. Aoba der keiner Gang angehört wird eines Tages in ein Rhyme Spiel hineingezogen. Und bald darauf verschwinden immer Leute und tauchen nie wider auf. Darunter auch Mitglieder der Riebstiez. Immer wieder tauchen Fragen auf und Aoba fragt sich, wie er das Rhyme Spiel für sich entscheiden konnte. Als dann einer seiner Freunde verschwindet, macht er sich auf, da Geheimniss zu lösen.

    Eigene Meinung:

    Zuknuft und Boys Love, eine ungewöhnliche Mischung, denkt man zuerst. Doch der Anime überrascht den Zuschauer vollkommen. Genau wie in den PC Games sind die Herrausgeber dem Stil treu geblieben. Zum Glück, denn der Anime DRAMAtical Murder verzaubert einen durch eine futuristisch gestaltene Welt. Anfänglich sind die beiden Games Riebstiez und Rhyme schwerer zu verstehen. Doch alle unverständlichen Elemente werden nach einander aufgeklärt. Auch die süßen und intelligenten Allmates sind schön anzuschauen, besonders der Allmate von Ren. Die Story überrrascht durch den neuen Zeichenstil. Und die Beziehungen zwischen den einzelnen Charaktern sind sehr facettenreich. Das große Geheimniss der Insel und deren Beteiligten lässt einen nicht los. Der Anime ist aktuell abgeschlossen, nur noch eine OVA wird folgen.
    Die Endings der Episoden sind immer sehr unterschiedlich gehalten und immer auf eine Person bezogen, die bei dieser einen Episode eine besondere Rolle spielt. Wer gerne "mehr" sehen möchte, ich verweise auf die PC Games. Dort gibt es für Boys Love Fans auch mehr zu sehen.


    Persönlicher FSK: ab 16 Jahren (keine großen Gewaltszenen)





    Bildquellen:
    http://m5.paperblog.com/i/94/9…er-impressio-L-pKIRSG.png
    http://fuwanovel.org/assets/images/vn/91/screen01.jpg
    http://i.imgur.com/I8uLK.jpg
    http://www.1999.co.jp/itbig19/10199963a6.jpg
    http://www.mein.tv/cover/Anime…der/DRAMAtical_Murder.jpg



    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben



    Ich möchte noch hinzufügen, dass einige Charakter in meiner Beschreibung absichtlich nicht genannt wurden. Damit nicht allzu viel verraten wird.
    Die oben gezeigten Bilder, stammen nicht nur von dem Anime sondern auch von den PC Games.

    Ein herzliches "Hey" an alle Boys Love und Yaoi Fans da draußen, natürlich auch an alle anderen :)


    Ich hoffe, dass es allen gut geht und alle den Beginn der Schule, Ausbildung und Arbeit genießen, jetzt ist der Beginn auch unter anderem in Baden-Württemberg angekommen... Ob alle darüber erfreut sind... :) ich denke nicht. Aber bevor ihr jetzt denkt, über ich hier überhaupt rede... Ja es wird über Animes und Mangas gehen, im speziellen, eigendlich nur über Boys Love und Yaoi *schwärm*.


    Allerdings weiß ich nicht, ob so ein Thread schon existiert. Ich fange mal an, da wie ich finde es in diesem Forum viiiieeelll zu wenig über Boys Love gesprochen wird, dachte ich mir.... Warum dies nicht ändern? Anscheinend sind wir Fans auch in der Unterzahl! Also eröffne ich diesen Thema, bei dem ihr bzw. wir, über alles reden und diskutieren können.


    Ich frage mal in die Runde: Wie findet ihr das Ende von dem süßen Anime: Love Stage!! und wie fandet ihr die Story und natürlich die Charaktere? Bin traurig, dass er schon zu Ende ist und HOFFE auf eine zweite Staffel *__*


    Wenn Fans an diesem Thema oder anderen interessiert sind, würde ich mich sehr freuen! Einfach antworten und losschreiben ;)





    Viele Grüße Ashley :D

    Titel:


    Gakuen Heaven


    Anime:


    Direktor: Takahashi Natsuko


    Studio: SPRAY, Tokyo Kids, Visual Art's


    Jahr: 1. April 2006 bis 24. Juni 2006


    Episoden: 13

    Länge:
    26 min


    Musik: Kazuya Nishioka


    Opening: "school boys" von Yamato


    Ending: "Panorama" von Masāki Fujioka



    Manga:


    Autor: You Higuri


    Herrausgeber: Biblos

    Erstveröffentlichung:
    Ab März 2004 (4 Bände)



    Light Novel:


    Autor: TAMAMI


    Herrausgeber: Biblos


    Veröffentlichung: Seit Oktober 2002



    Game:


    PC Game für Windows und Mac: 1 Game


    PlayStation 2: 3 Games


    PlayStation Portable: 2 Games



    Allgemeines:


    Genre: Boys Love, Romanze, Drama


    Charakter:
    Keita Itō (Hauptcharakter und Schüler an der Bell Liberty Academy)
    Kazuki Endō (Klassenkamerad von Keita)


    Kaoru Saionji (Vorsitzender der Schul Buchhaltung/ Schulkasse, wird "Queen" genannt)
    Omi Shichijo (Computerexperte, Freund von Kaoru, hilft ihm bei der Buchhaltung)


    Hideaki Nakajima (Vizepräsident des Schülerrates)
    Tetsuya Niwa (Vorsitzender des Schülerrates, "King" ist oft sein Rufname)


    Yukihiko Naruse (Kapitän des Tennisclubs, nennt Keita "Honey")


    Koji Shinomiya (Kapitän des Bogenschießenclubs)
    Takuto Iwai (Präsident des Kunstclubs)


    Jin Matsuoka ( Arzt der Academy und Vertrauter von Kazuki)


    Nebencharakter:
    Shunsuke Taki (Schüler der BL Academy und sehr guter Radfahrer)
    Satoshi Umino ( Lehrer der Schule)
    Kakeru Ozawa und Wataru Ozawa (Zwillinge und beide Schüler)
    Hiroya Yoshizumi (Kindheitsfreund von Jin, liegt allerdings im Koma)


    Beschreibung:
    In der Eliteschule: Bell Liberty Academy, auch BL Academy genannt, lernen/studieren männliche Schüler mit besonderen Fähigkeiten. Für diese kreativen Fähigkeiten gibt es verschiedene Clubs, dort üben und führen die Schüler diese aus. Mitte des Jahres dann die Überraschung, Keita hat das Privileg in der Schule aufgenommen zu werden, zudem besitzt er keine besonderen Fähigkeiten. Der sportliche Tetsuya auch "King" genannt, holt ihn mit seinem Motorrad ab und will ihn zur Schule fahren, die auf einem Berg liegt. Unglücklicherweiße erleiden die Beiden einen Unfall, doch werden kaum verletzt. Als Keita aufwacht steht ein gutaussehender Junge namens Kazuki vor ihm, der ihn gleich in eine Umarmung zieht. Doch warum fühlt das sich für Keita so vetraut an? Nach und nach lernt dieser alle Schüler kennen und es wird klar, dass eine sehr vertraute Person ein Geheimnis in sich trägt.


    Eigene Meinung:
    Auf den ersten Blick ein ganz normaler aber süßer und lustiger Anime, mit vielen interessanten Charakteren. Doch nach und nach wird klar, dass der Zuschauer sich noch auf einige Situationen und Verstrickungen einstellen muss. Und genau dies ist so spannend und mitreißend. Man fühlt mit den einzelnen Personen mit und hofft auf einen glücklichen Ausgang. Das Charakter Design, ist schön anzuschauen und hat keine übertriebenen Elemente. Doch die vielen Charater sorgen anfänglich für eine Verwirrung. Die Hintergründe sind auch schön gemacht, doch auch keine überragende Leistung. Allerdings ist der Anime unbedingt empfehlenswert. Besonders auch wegen der Musik, die zum mitsingen verführt. Eine lustige kleine Story, an jedem Ende einer Episode, greift das Geschehen nochmals auf und ist nur zur reinen Unterhaltung gedacht.


    Persönlicher FSK: ab 12 Jahren




    Bildquellen:
    http://img2.wikia.nocookie.net…ges/e/ef/GakuenHeaven.jpg
    http://images4.fanpop.com/imag…aven-23467088-591-477.jpg
    http://3.bp.blogspot.com/_OjIf…s1600/GAKUEN%2BHEAVEN.jpg
    http://www.senpaigamer.com/sit…05-prototype-psp-dl-3.jpg
    http://i192.photobucket.com/al…eaven/GH-hamhamheaven.jpg


    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben



    Als kleiner Tipp, bei einer Suche nach dem Anime "Gakuen Heaven BL Academy oder Bell Liberty Academy eingeben" :D

    Titel


    Kotonha no Niwa

    The Garden of Words



    Movie


    Direktor/ Regie: Makoto Shinkai


    Studio: CoMix Wave Inc


    Jahr: 31. Mai 2013

    Länge:
    46 Minuten


    Musik: Daisuke Kashiwa



    Allgemeines


    Genre: Romanze, Drama


    Charakter:
    Takao Akizuki (Schüler)
    Yukari Yukino (Lehrerin)


    Nebencharakter:
    Aizawa ( ebenfalls Schülerin und Gerüchteverbreiterin)
    Shouta Akizuki (Bruder von Takao)


    Beschreibung
    Die meisten Menschen, insbesondere Jundendliche und Kinder mögen es lieber draußen in der Sonne zu sein. Doch nicht der 15-Jährige Schüler Takao. Denn dieser findet nichts schöneres, als während des Regens im Park zu sitzen. Mit Ausnahme, seiner größten Leidenschaft: Schuhe zu entwerfen. Er möchte auch später als Schuhmacher arbeiten und das Handwerk perfekt beherrschen. Als er, wie immer den Morgen während des Regens im Park verbingt und nicht in die Schule geht, trifft er auf die Frau Yukari. Diese unbekannte Frau schaut ihm zu wie er schöne Frauenschuhe zeichnet, während sie Bier und Schokolade zu sich nimmt. Die beiden sprechen kein Wort miteinander, doch die Frau gibt ihm zum Abschied ein Waka (japanisches Gedicht). Takao und die Frau treffen fast jeden Morgen im Park aufeinander. Jedoch weiß er nicht, was sie beruflich macht und wer sie wirklich ist. Als er dann einige Zeit später beschließt für sie Schuhe anzufertigen, rät er ihr, sie solle auf eigenen Füßen stehen. Nach den Sommerferien jedoch erkennt Takao wer Yukari wirklich ist und wird auf eine Probe gestellt. Was wir nach dem Ende der Regenzeit passieren? Werden die beiden sich wieder sehen?


    Eigene Meinung
    Das Wort für diesen Movie ist zauberhaft. Anders könnte ich ihn nicht beschreiben... wundervoll. Die Story zeigt nicht nur das Spiel der Gefühle zwischen Takao und Yukari, sondern spielt auch mit den Gefühlen der Zuschauer. Sie werden vollkommen von der Story angezogen und fasziniert. Doch auch die wundervolle Animationen tragen einen sehr großen Teil bei. Wer " 5 cm per second" kennt und gesehen hat, den wird auch dieser Film auf eine Reise der Gefühle, Hoffnungen und Faszination mitnehmen.


    Persönlicher FSK: ab 12 Jahren (Da dieser Film für kleine Kinder nicht allzu verständlich ist)






    Bildquellen:
    http://www.deculture.es/wp-con…2013/02/gardenofwords.png
    http://www.nerd-age.com/wp-con…f-Words-Takao-at-work.png
    http://hqwide.com/wallpapers/l…words_1920x1080_69444.jpg
    http://www.aeon.net.nz/wp-content/uploads/2013/06/niwa-1.jpg



    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben

    Titel

    Haru wo Daiteita 春を抱いていた


    Embracing Love


    Manga

    Autor: Youka Nitta

    Herrausgeber: Biblos


    Magazin: BexBoy Gold

    Erstveröffentlichung: April 1999 bis November 2009 (14 Mangas)


    Anime

    Direktor: Yoshikata Nitta

    Studio: Trinet Entertainment

    Jahr: 31. März 2005 bis 27. Mai 2005

    Episoden: 2

    Länge: 30 Minuten


    Opening: Toshiyuki Morikawa - private truth

    Ending: Shinichiro Miki - One Night Cruising


    Allgemeines


    Genre: Yaoi, Romanze, Drama

    Charakter:
    Iwaki Kyousuke (AV "Adult Video" Schauspieler)
    Katou Youji (ebenfalls AV Schauspieler)
    Nagisa Sawa (Autor des Romans und Direktor)
    Yukihito Sawa (jüngere Cousin und Partner von Nagisa)


    Nebencharakter:
    Kazunari Urushizaki (Reporter und Stalker von Katou)
    Katsuya Kikuchi (ehemaliger Schauspieler, hat Beziehung mit seinem Schauspielkollegen)

    Beschreibung
    Iwaki und Katou haben bereits vor einem Jahr, für ein Casting, zusammen vor der Kamera "gestanden". Jedoch bekam der ältere Iwaki die Rolle zugesprochen. Nach dieser Zeit werden beide erneut, für ein AV gecastet. Der Direktor Nagisa Sawa lässt beide eine Liebesszene spielen. Jedoch weiß dieser nicht, dass die beiden Männer schon davor eine gemeinsame Nacht miteinander verbracht haben. Gefühlschaos ist also vorprogrammiert und allmählich verschwimmen die Grenzen zwischen dem Gespielten und der Wirklichkeit. Als dann auch noch der Reporter mit seinen Bilder für Schlagzeilen sorgt und der aus Japan verbannte Schauspieler Katsuya Kikuchi wieder zurückkehrt scheint das Chaos perfekt.


    Eigene Meinung Die Story der beiden OVA's ist sehr aufregend und mitreisend. Man ist gespannt darauf, ob sich die Beziehung zwischen Iwaki und Katou noch entwickeln kann und ob alles ein friedliches Ende nimmt. Die Gefühle der beiden Hauptdarsteller kommen besonders zur Geltung. Jedoch ist es schwer für die AV Schauspieler eine Beziehung führen zu können. Und genau das macht diese OVA so spannend. Die Liebesszenen sind geschnitten und zensiert, aber dennoch erotisch. Wer also mehr sehen will, sollte sich die Mangas kaufen.

    Persönlicher FSK: ab 18 Jahren






    Bildquellen:
    http://static.zerochan.net/Haru.wo.Daiteita.full.65325.jpg
    http://static.zerochan.net/Haru.wo.Daiteita.full.1016739.jpg
    http://oi39.tinypic.com/52xs2b.jpg
    http://static.zerochan.net/Haru.wo.Daiteita.full.95253.jpg



    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben

    Titel

    Be-Boy Kidnapp'n Idol



    OVA

    Direktor: Kenichi Yatagai

    Studio: AIC

    Jahr: 22. August 1989

    Episoden: 1

    Länge: 26 Minuten

    Musik: Shuji Uchiyama


    Allgemeines


    Genre: Boys Love, Drama

    Nebengenre: Krimi, Komödie

    Charakter:
    Kazuya Shinohara (Schüler und Sänger)
    Akihiko Kudō (Schüler und Freund von Kazuya)


    Nebencharakter:
    Producer (Musikproduzent)


    Beschreibung Der berühmte 15 jährige Sänger Kazuya wohnt mit seinem alten Freund Akihiko zusammen. Akihiko, mit seinem kühlen Charakter, verprach sich immer um den kindlichen Kazuya zu kümmern und diesen zu beschützen. Der Sänger wird nicht nur von vielen Mädchen umschwärmt, sondern auch ein Musikproduzent hat ein Auge auf ihn geworfen. Nach einem Streit zwischen den beiden Freunden, werden diese von dem Produzenten entführt. Nun liegt es an Akihiko, sein Versprechen einzulösen.

    Eigene Meinung Die OVA "Be-Boys Kidnapp'n Idol" ist sehr schön anzuschauen, jedoch werden die Charakter nicht weiter beschrieben. Auch könnte die OVA etwas länger sein, da die Story ausbaufähiger ist. Die Musik passt sich den Jahren an, in der diese Boys Love OVA entstanden ist. Mein kurzes Fazit zu dieser Story: süß, leicht und humorvoll.

    Persönlicher FSK: ab 12 Jahren





    Bildquellen:
    http://3u.pacn.ws/640/PA.47044.001.jpg
    http://37.media.tumblr.com/tum…jnz8UcGU1rdjagvo7_500.png
    http://www.animeclick.it/prove…dol/BeboyKidnappIdol4.jpg
    http://www.animeclick.it/prove…ol/BeboyKidnappIdol15.jpg




    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben

    Titel

    Vassalord ヴァッサロード


    Manga

    Autor: Nanae Chrono


    Herrausgeber: Mag Garden


    Erstveröffentlichung: 30. März 2006 bis 15. März 2013 (7 Mangas)


    Anime

    Direktor: Kazuto Nakazawa

    Studio: Production I.G.

    Jahr: 15. März 2013

    Episoden: 1

    Länge: 28 Minuten

    Musik: Kokusyoku Sumire- Misunderstanding


    Allgemeines


    Genre: Mystery, Action,Vampire


    Nebengenre: Boys Love, Drama

    Charakter:
    Charles J. Chrishunds ("Charley"/"Cherry", angehender Priester und Vampirjäger)
    Johnny Rayflo (Vampir)
    Prinzessin Marie
    Minear (Dienerin von Johnny)
    Famille (Schwester von Charles)



    Beschreibung Charles, der halb Vampir und halb Cyborg ist, wird von dem Vatikan beauftragt Vampire zu töten. Sein Meister Johnny ist ein 500 Jahre alter Vampir, der sich als Nahrungsquelle für Cherry zur Verfügung stellt. Charles versucht immer wieder seinen Meister umzubringen. Jedoch haben die beiden nicht nur freundschaftliche Gefühle für einander. Als Charles Johnny dann für einen Auftrag als "Futter" mitnimmt, trifft der ältere Vampir dann schließlich auf eine alte Bekannte, Prinzessin Marie. Jedoch ist diese nicht freundlich gegenüber von Cherry gestimmt...

    Eigene Meinung Der Anime hat nur leichte Boys Love Elemente vorzuweisen (Kein Kuss ^^). Deshalb ist er unbedingt auch für Liebhaber anderer Genre geeignet. Jedoch ist Vassalord meiner Meinung nach sehr brutal, fast sogar makaber. Wer kein Blut sehen kann, sollte die Finger davon lassen. Die Vermischung von klassischen Vampiren und Cyborg ist auch ungewöhnlicher. Die Musik passt perfekt zu den düsteren Elementen.


    Persönlicher FSK: ab 18 Jahren





    Bildquellen: http://s1.zerochan.net/Vassalord.600.75386.jpg
    http://cdn.myanimelist.net/images/anime/3/43213.jpg
    http://animeaura.com/wp-conten…/2013/04/Vassalord_04.jpg
    http://mindofmitzumi.files.wor…0_2013-07-10_20-47-31.png
    http://cluster010.ovh.net/~chr…4_2013.08.14_18.43.41.jpg



    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben

    Titel


    Boku wa Konomama Kaeranai ぼくはこのまま帰らない


    I shall never return



    Manga


    Autor: Kazuna Uchida


    Herrausgeber: Shufu-to-Seikatsu Sha und Ohzora Publishing


    Erstveröffentlichung: Oktober 1992 bis September 1996 (5 Mangas)



    Anime


    Direktor: Katsumi Minokuchi


    Studio: J.C. Staff


    Jahr: 27. Januar 2006


    Episoden: 1


    Länge: 40 Minuten


    Ending: Harukichi Yamamoto- Innocence



    Allgemeines


    Genre: Boys Love, Drama und Romanze


    Charakter:
    Ken Amafuji ( Freund von Ritsuro und Host)
    Ritsuro Yoshinari ( Ex-Freund von Moeko)
    Moeko Kobashi (Ex-Freundin von Ritsuro)


    Beschreibung Nach der Trennung seiner Eltern lebt Ken alleine und verlässt die Schule, um als Host zu arbeiten. Sein Freund Ritsuro geht weiterhin zur Schule und hat eine Beziehung mit Moeko. Jedoch gibt Ritsuro Moeko keinerlei Zärtlichkeiten und Moeko fühlt sich desshalb verlassen. Als sich dann Ken und Meoko zufälligerweiße begegnen, setzen die Beiden sich in ein Cafe und reden miteinander. Nach einer gemeinsamen Nacht in einem Club, küssen sich die Beiden. Als Ritsuro davon erfährt, artet der Streit zwischen ihm und Ken aus. Später sucht Ritsuro nach Ken in einer Diskothek und nach wenigen alkoholischen Getränken muss Ken ihn nach Hause bringen. Plötzlich küsst Ken Ritsuro auf dem Nachhauseweg. Moeko, die jetzt von Ritsuro getrennt ist, bringt aus Zufall in Erfahrung, dass Kens Mutter neu heiraten möchte und er zu ihr ziehen soll. Doch wie reagiert Ritsuro darauf und was hat der Kuss zu bedeuten?


    Eigene Meinung Der Anime ist sehr kurzlebig, hat dafür eine lebendige und spannende Story. Die Beziehungen der Charaktere werden besonders verdeutlicht und der Zuschauer ist gespannt darauf, wie der Anime enden wird. Vor allem fragt man sich, für wen sich Ritsuro, der eigentlich heterosexuell ist, entscheiden wird.


    Persönlicher FSK: ab 12 Jahren






    Bildquellen: http://www.animeclick.it/prove…kuwaKonoMamaKaeranai3.jpg
    http://www.animeclick.it/prove…kuwaKonoMamaKaeranai2.jpg
    http://sakuraimages.com/images/87774421182550806976.jpg
    http://sakuraimages.com/images/78124391457746270205.jpg




    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben

    Titel

    Kimera



    Manga


    Autor: Kazuma Kodaka


    Herrausgeber: Shueisha


    Erschienen in: Super Jump



    OVA


    Jahr: 31. Juli 1996


    Episoden: 1


    Länge: 48 min


    Geschrieben von: Kenichi Kanemaki


    Studio: Toho



    Allgemeines


    Genre: Vampire, Science Fiction, Horror, Boys Love


    Nebengenre: Fantasy und Romanze


    Charakter:
    Kimera (androgyner Vampir)
    Osamu (Freund von Jay und hat eine Verbindung mit Kimera)
    Jay (Sohn von Dr. Gibson und Freund von Osamu)
    Dr. Gibson (Wissenschaftler und Vater von Jay)
    Kianu und Ginzu (Vampire)


    Beschreibung Die beiden Getreide Verkäufer Osamu und Jay fahren nichtsahnend auf einer Landstraße und geraten in einem Polizeieinsatz. Die Polizei versucht die Beiden zum weiterfahren zu bewegen, jedoch möchten die zwei Männer wissen, was hier geschieht. Plötzlich werden alle Beteiligten von besonderen Vampiren angegriffen. Osamu gelangt dadurch in einen Anhänger, in dem ein großer tiefgekühlter Behälter steht. In diesem befindet sich ein wunderschönes menschenähnliches Wesen, das durch den Talisman von Osamu zum Leben erwacht. Der Getreide Verkäufer ist so sehr fasziniert von diesem Wesen (Kimera), dass er keine Scheu hat es durch das Glas hindurch zu küssen. Daraufhin wird Osamu von einem Vampir mit langen ebenholzfarbenen Haaren angegriffen, doch glücklicherweise von einem Vampir mit entstelltem Gesicht gerettet. Jay und Osamu werden nach diesem Vorfall auf die Forschungsstation von Jays Vater gebracht. Den Männern wird allerdings nicht verraten, was dieser Vorfall zu bedeuten hat und somit suchen die Beiden heimlich selbst nach der Antwort. Was geschieht mit Kimera und welche Ziele haben die beiden anderen Vampire? Finden Osamu und Jay die Antworten herraus?


    Eigene Meinung Meiner Meinung nach handelt es sich bei der OVA, um eine interessante wenn auch gewöhnungsbedürftige Genrevermischung. Horror sowie Romantikelemente heben sich in der Story besonders hervor. Auch an die ungewöhnliche Paarung zwischen einem androgynem Vampir und einem Mensch muss man sich anfänglich gewöhnen. In der japanischen Fassung ist Kimera männlich, allerdings kommt es in der OVA schwer zur Geltung, welches Geschlecht Kimera angehört.


    Persönliche FSK: Ab 16 Jahren





    Bildquellen: http://cdn.myanimelist.net/images/anime/2/3460.jpg
    http://4.bp.blogspot.com/-21Vp…4syE7g/s1600/Kimera+8.jpg
    http://4.bp.blogspot.com/-emlD…Go31i8/s1600/Kimera+2.jpg
    http://www.angelfire.com/scifi/thurston/oldpage/Kbadguy.jpg




    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben

    Titel Sensitive Pornograph センシティブ・ポルノグラフ


    Manga


    Autor und Illustrator: Ashika Sakura

    Verlag: June-NET

    Erstveröffentlichung: 2003 (1 Manga)


    Anime

    [B]Jahr:
    [/B]02. Dezember 2004

    Episoden: 1

    Länge: 30 min

    Opening -


    Ending -


    Allgemeines


    Genre: Yaoi, Romanze


    Nebengenre: Comedy, Alltagsleben

    Charakter:
    Seiji Yamada (Shōnen Mangaka)

    Sono Hanasaki (Mangaka Kollege und Partner von Seiji)

    Aki Ayamatsu (Schüler)

    Koji Ueno (Schüler, Nebenberuflich Tiersitter)

    Beschreibung: Teil 1 des Animes: Seiji verliebt sich in seinen älteren Mangaka Kollegen Sono. Da die Liebe auf gegenseitigkeit beruht, werden die Beiden ein Paar. Jedoch muss das Liebespaar gegen vorliegende Probleme kämpfen.


    Teil 2 des Animes: Der Schüler Ueno, liebt Tiere über alles klar, dass er neben der Schule entgeltlich auf Tiere aufpasst. Sein neuer Auftrag lautet, auf ein Kaninchen namens Aki aufzupassen. Doch als Ueno die Wohnung betritt, findet er anstelle des Kaninchens, einen gefesselten Jungen mit dem Namen Aki. Doch was passiert, wenn das "Kaninchen" gegenüber dem Tiersitter nicht abgeneigt ist?


    Eigene Meinung: Die Story ist kurz, erfrischend und erotisch. Hier kann man nicht eine komplette Übersicht über das Leben der Charaktere erwarten. Jedoch reichen die gegebenen Informationen aus um den Hintergrund zu verstehen. Meiner Meinung nach ist der Anime, gut für zwischendurch. Er ist leicht und belastet nicht, außerdem ist der Zeichenstil einzigartig. Trotzdem sollte man sich bewusst machen, dass Sensitive Pornograph nur für wirkliche Yaoi Fans ansprechend ist. Aufgrund der gezeigten sexuellen Handlungen.


    Persönliche FSK: Ab 18 Jahren




    Bildquellen: http://4.bp.blogspot.com/-bUpf…yaoi-14785855-640-480.jpg
    http://anime.mx/wp-content/upl…ornograph-Ova09-44-03.jpg
    Sensitive-Pornograph-01-000cover.jpg Photo by pangpangmoji | Photobucket



    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben!

    Titel
    Ikoku Irokoi Romantan 異国色恋浪漫譚


    Synomym: A Foreign Love Affair



    Manga


    Autor und Illustrator: Ayano Yamane

    Verlag:
    Core Magazine

    Erstveröffentlichung: 2004 (1 Manga)


    Anime

    [B]Jahr:
    [/B] 21. Dezember 2007 – 24. Oktober 2008

    Episoden:
    2

    Länge: 27 min

    Opening -


    Ending -


    Allgemeines

    Genre:
    Yaoi und Romanze


    Nebengenre: Comedy

    Charakter:
    Ranmaru Oumi (Erbe eines Yakuzaclans)
    Albert Valentino ("Al", Schiffskapitän)

    Ryuuji Gondou (Sohn einer Yakuza Familie, Rivale von Ranmaru)
    Kaoru Oumi (Frau und Kindheitsfreundin von Ranmaru)

    Beschreibung
    Der stolze und aufbrausende Ranmaru soll aus Familiengründen seine Kindheitsfreundin Kaoru heiraten. Die Hochzeit findet mit der Familie auf einem Kreuzfahrtschiff nach Italien statt. Die Beiden empfinden allerdings keine Liebe für einander, sondern haben ein geschwisterliches Verhältnis. In der Hochzeitnacht streitet sich das frisch verheiratete Paar und Kaoru wirft ihn aus dem gemeinsamen Zimmer. Ranmaru gerät in einen Kampf mit Ryuuji und dessen Begleiter. Doch ein Italiener namens Albert "Al", eilt ihm zur Hilfe. Aufgrund der vielen Drinks, ruht sich Ranmaru in Alberts Zimmer aus. Na, ob das eine gute Idee war.....


    Eigene Meinung Der Anime überzeugt nicht nur durch sein schönes Charakterdesign, sondern auch durch die Verwandlung und Weiterentwicklung der Charaktere. Des weiteren hat er eine besondere Story und man empfindet keine Langeweile, da es immer positive und negative Ereignisse gibt. Die Beziehung der Charakter wird mehr und mehr verdeutlicht.


    Persönliche FSK: Ab 16 Jahren





    Bildquellen http://upload.proxer.me/cover/1791.jpg
    http://images5.fanpop.com/imag…tan-26452683-1005-754.jpg
    Ikoku Irokoi Romantan Kaoru Photo by Ihmesusi | Photobucket
    http://cdn.myanimelist.net/images/characters/8/98820.jpg



    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben!

    Titel
    Ai no Kusabi
    間の楔

    Light Novel


    Autor: Rieko Yoshihara

    Illustrator:
    Katsumi Michihara

    Verlag
    : Kōfūsha Shuppan


    Erstveröffentlichung: Oktober 1987 bis Oktober 1990



    Anime

    [B]Jahr:[/B] 1992 - 1994


    Episoden: 2

    Länge: 30 min


    Opening: Midnight Illusion - Toshihiko Seki


    Ending: Eternal - Ishihara Shin'ichi



    Allgemeines

    Genre:
    Yaoi und Science Fiction

    Nebengenre:
    Drama, Romanze

    Charakter:
    Riki (Riki the Black, Anführer der Gang Bison, Mongrel)
    Iason Mink (einflussreicher Blondie in Tanagura)
    Guy (Partner von Riki, Mitglied der Gang Bison)
    Katze (Iason´s rechte Hand im Schwarzmarkt)


    Beschreibung Die Geschichte von Ai no Kusabi spielt, auf dem Planeten Amoi in der Stadt Tanagura, in der Zukunft. Der von den Menschen erschaffene Computer "Jupiter", steuert und kontrolliert diese. Die Gesellschaft der Menschen ist in ein Kastensystem eingeteilt. In welche Stufe des Symstems sie fallen, bestimmt ihre Haarfarbe. Ganz oben an der Spitze ist die Elite die sogenannten "Blondies". Sie sind mit großer Intelligenz und Eigenschaften gesegnet. Allerdings können sie ihre sexuelle Lust nur durch Voyeurismus stillen. Deshalb hält sich die Elite sogenannte "Pets" also Haustiere. Es sind jedoch keine normalen Haustiere, sondern Menschen der unteren Klasse. Diese müssen ihrem Gebieter gehorchen, sonst landen sie in einem tödlichen Kreis aus Bordellen und Drogen. Iason Mink ist einer dieser besonderen Blondies, er hat als Anführer großen Einfluss und steht mit dem Computer "Jupiter" in Kontakt. Er wird durch einen Vorfall auf Riki, einen Mongrel (Mensch der unteren Klasse) aufmerksam. Iason macht Riki zu seinem persönlichen Pet, für mehrere Jahre. Durch Ereignisse begegnen Riki, Guy (sein früherer Partner) und ihre Gang Bison sich wieder. Was eine Konfrontation des früheren Lebens von Riki bedeutet. Riki und Iason verbindet eine Liebe, die auf Hass und Verlangen aufbaut ist.


    Eigene Meinung Dem Anime wird durch diese ungewöhnliche Genre-Vermischung ein besonderes Gefühl verliehen. Wer allerdings das Genre Boys Love insbesondere Yaoi nicht leiden kann, sollte sich diesen Anime nicht anschauen, da er ein reiner Yaoi Anime ist. Ai no Kusabi zeichnet sich auch durch seine actionreichen Szenen aus. Die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Iason und Riki, die am Anfang abschreckend wirkt, wird allerdings im Laufe der Story aufgeklärt.


    Persönliche FSK: Ab 16 Jahren


    Sonstige Notizen: Remake von Ai no Kusabi von Januar 2012 (noch nicht fertig gestellt)






    Quellen:Ai no Kusabi (Wiki) - Animexx.deAi no Kusabi - Wikipedia, the free encyclopediaAi no KusabiAnime: Ai no Kusabi — Informationen über Anime, Manga und asiatische Filme


    Bildquellen:/Ai no Kusabi/#1006863 - Zerochanhttp://images2.wikia.nocookie.…2/23/AiNoKusabiCover4.JPGhttp://www.reocities.com/forever_hide/ank/new_ank5.jpg



    p.s. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Einfach mir eine PN schreiben!

    Na dann hier mal ganz offiziell: Hallo und Wilkommen hier ^^
    Da ich hier auch noch nicht so lange bin, kann ich dir nicht bei allem helfen! :D Also falls du Fragen hast oder so... Aber über Animes, Mangas und so weiter unterhalte ich mich auch gerne ;) Viel Spaß hier
    Grüße Ashley

    #Warnung Boys Love/ Yaoi#


    Also ich habe das Spiel "Dramatical Murder" gefunden, welches von dem gleichnamigen Manga abstammt. Ich habe es allerdings noch nie selbst gespielt und schaue mir gerade die Let`s Plays an! Einiges ist mir jedoch noch nicht ganz klar...

    • Gibt es verschiedene Versionen von dem Spiel?


    Es gibt zudem auch noch ein weiteres Spiel "Dramatical Murder re: connect". Ich habe es noch nicht angeschaut. Aber haben diese beiden Spiele eine Verbindung? Und außerdem habe ich gelesen, dass es verschiedene Storys gibt. Also sozusagen unterschiedliche Charakter mit ihren Geschichten?!
    Wenn jemand diese Games kennt, wäre es nett wenn ihr mir helfen könnt! :)

    Nein... wirklich?! OMG ^^ Ich wusste das nicht... ich dachte der Anime wäre eig vorbei! Vor allem nach den beiden OVA`s:) Danke für die Info... ich muss selbst mal nachschauen, wann die 3 Staffel genau rauskommt!
    Grüße Ashley ^^

    Haha ^^ Ich freue mich endlich jemand der diese Animes kennt! :) Kannst du auf meine Frage antworten (nur wenn du willst) !
    Meine Fragen stehen bei dem Post zu Sekaiichi Hatsukoi Film ^^
    Ashley

    Hey ;)
    Danke, ist doch nicht schlimm denn Boys Love und Liebsstorys schaut sich ja auch nicht jeder Junge an! Ich kenne und schaue dafür keine berühmten Animes an wie Elfenlied und Inu Yasha! P.s. Habe aber nichts gegen diese Animes
    Lg Ashley